Abo
  • Services:

Trailer zeigt GTA-4-Erweiterung "Gay Tony"

Erste Ingame-Szenen aus der nächsten Erweiterung für GTA 4

Absprung mit dem Fallschirm, Abfeiern im Nachtclub und Abtauchen in Liberty City: Die nächste Erweiterung für GTA 4 trägt den Titel "The Ballad of Gay Tony" und zeigt ganz neue Facetten der Spielemetropole - jetzt zeigt ein Trailer erste Szenen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Straßen von Liberty City kennen Spieler von GTA 4 schon - in der Erweiterung The Ballad of Gay Tony geht es deutlich öfter als bislang auch in luftiger Höhe zur Sache. Im ersten von Rockstar Games veröffentlichten Trailer ist zu sehen, wie die Hauptfigur Luis Lopez per Fallschirm über den Wolkenkratzern unterwegs ist, im Helikopter und an und auf fahrenden U-Bahnen kämpft. Er absolviert Aufträge für seinen Boss Tony, einen der Könige im Nachtleben der GTA-Metropole.

 

The Ballad of Gay Tony erscheint als kostenpflichtiger, rund 20 Euro teurer Download auf Xbox Live im Herbst 2009. Außerdem soll die Erweiterung am 29. Oktober 2009 auf einer ohne Hauptprogramm lauffähigen DVD mit dem Titel Episodes from Liberty City in den Handel kommen, auf der auch das im Rockermilieu spielende The Lost and Damned enthalten sein soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 23,99€
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

DerAndere 03. Sep 2009

Spiels halt auf Englisch wenn dich die Übersetzungen so ankotzen (indem du die Konsole...

bibiblocksberg 03. Sep 2009

inwiefern soll die ps3 besser sein? wie'n argument das grün besser wie rot ist... selber...

Rabe 02. Sep 2009

... es "lediglich" ne neue Story ist, macht der Trailer wahnsinnig Lust drauf. Gefällt...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /