Abo
  • Services:

Trailer zeigt GTA-4-Erweiterung "Gay Tony"

Erste Ingame-Szenen aus der nächsten Erweiterung für GTA 4

Absprung mit dem Fallschirm, Abfeiern im Nachtclub und Abtauchen in Liberty City: Die nächste Erweiterung für GTA 4 trägt den Titel "The Ballad of Gay Tony" und zeigt ganz neue Facetten der Spielemetropole - jetzt zeigt ein Trailer erste Szenen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Straßen von Liberty City kennen Spieler von GTA 4 schon - in der Erweiterung The Ballad of Gay Tony geht es deutlich öfter als bislang auch in luftiger Höhe zur Sache. Im ersten von Rockstar Games veröffentlichten Trailer ist zu sehen, wie die Hauptfigur Luis Lopez per Fallschirm über den Wolkenkratzern unterwegs ist, im Helikopter und an und auf fahrenden U-Bahnen kämpft. Er absolviert Aufträge für seinen Boss Tony, einen der Könige im Nachtleben der GTA-Metropole.

 

The Ballad of Gay Tony erscheint als kostenpflichtiger, rund 20 Euro teurer Download auf Xbox Live im Herbst 2009. Außerdem soll die Erweiterung am 29. Oktober 2009 auf einer ohne Hauptprogramm lauffähigen DVD mit dem Titel Episodes from Liberty City in den Handel kommen, auf der auch das im Rockermilieu spielende The Lost and Damned enthalten sein soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 19,99€
  4. (-35%) 38,99€

DerAndere 03. Sep 2009

Spiels halt auf Englisch wenn dich die Übersetzungen so ankotzen (indem du die Konsole...

bibiblocksberg 03. Sep 2009

inwiefern soll die ps3 besser sein? wie'n argument das grün besser wie rot ist... selber...

Rabe 02. Sep 2009

... es "lediglich" ne neue Story ist, macht der Trailer wahnsinnig Lust drauf. Gefällt...


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
    Dell XPS 13 (9370) im Test
    Sehr gut ist nicht besser

    Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
    2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
    3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

      •  /