Abo
  • Services:

Skype-Anbindung für Asterisk verfügbar

Kommerzielles Plug-in von Digium

Digium hat sein Skype-Plug-in für die freie Telefonanlagensoftware Asterisk veröffentlicht. Damit können Skype-Verbindungen über die Telefonanlage aufgebaut werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Skype-Plug-in für Asterisk bindet den Skype-Dienst in eine Asterisk-Telefonanlage ein. Möglich sind dann Anrufe bei Skype-Teilnehmern sowie das Entgegennehmen von Anrufen über Skype (SkypeIn und SkypeOut).

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz

Zusätzliche Hardware ist nicht nötig, so dass die Skype-Telefonate über die vorhandenen Telefone geführt werden können. Asterisk-Funktionen wie Voicemail, ACD und Konferenzen stehen auch für die Skype-Funktion zur Verfügung. Ferner kann die Verfügbarkeit in Skype eingestellt werden und die Skype-Profilfelder eingehender Anrufe können ausgelesen werden.

Das Plug-in ist ab sofort erhältlich und kostet 66 US-Dollar pro Leitung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

Dan0 03. Sep 2009

Rechtschreibfehler "den" -> "denn"

Dan0 03. Sep 2009

Kannst Du mal näher erklären warum, es kommen doch nur Gespräche an, die erweiterten...

Wookie 02. Sep 2009

Beispielsweise über SipToSis. Das nutzt einfach die Skype-API und ist mit jedem SIP...

Wookie 02. Sep 2009

Also in meiner Jugendzeit hat man sowas als analoges Modem verkauft ;-) Gab es mit...

kopierschutzhasser 02. Sep 2009

kann man, ja. Aendert nix am "problem", es ist schwachsinnig einen kopierschutz an...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /