Abo
  • Services:

Skype-Anbindung für Asterisk verfügbar

Kommerzielles Plug-in von Digium

Digium hat sein Skype-Plug-in für die freie Telefonanlagensoftware Asterisk veröffentlicht. Damit können Skype-Verbindungen über die Telefonanlage aufgebaut werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Skype-Plug-in für Asterisk bindet den Skype-Dienst in eine Asterisk-Telefonanlage ein. Möglich sind dann Anrufe bei Skype-Teilnehmern sowie das Entgegennehmen von Anrufen über Skype (SkypeIn und SkypeOut).

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. brandung GmbH & Co. KG, Berlin-Kreuzberg

Zusätzliche Hardware ist nicht nötig, so dass die Skype-Telefonate über die vorhandenen Telefone geführt werden können. Asterisk-Funktionen wie Voicemail, ACD und Konferenzen stehen auch für die Skype-Funktion zur Verfügung. Ferner kann die Verfügbarkeit in Skype eingestellt werden und die Skype-Profilfelder eingehender Anrufe können ausgelesen werden.

Das Plug-in ist ab sofort erhältlich und kostet 66 US-Dollar pro Leitung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 14,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 59,99€
  4. 5€

Dan0 03. Sep 2009

Rechtschreibfehler "den" -> "denn"

Dan0 03. Sep 2009

Kannst Du mal näher erklären warum, es kommen doch nur Gespräche an, die erweiterten...

Wookie 02. Sep 2009

Beispielsweise über SipToSis. Das nutzt einfach die Skype-API und ist mit jedem SIP...

Wookie 02. Sep 2009

Also in meiner Jugendzeit hat man sowas als analoges Modem verkauft ;-) Gab es mit...

kopierschutzhasser 02. Sep 2009

kann man, ja. Aendert nix am "problem", es ist schwachsinnig einen kopierschutz an...


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  2. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler
  3. Aus dem Verlag Kamingespräch mit Entwicklerlegende Lord British angekündigt

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /