Abo
  • Services:

Test: Playstation 3 Slim - das steckt im schlankeren Gehäuse

Auf der Habenseite verbucht die Slim, dass sie die Tonformate Dolby True HD und TDS-HD im 7.1-Format unterstützt. Außerdem beherrscht sie Deep Colour und x.v.Colour-Bildoptimierung, die mit dem HDMI-Standard 1.3 möglich geworden sind - das ermöglicht eine etwas bessere Bildqualität. Per HDMI-Anschluss nimmt die Konsole CEC-Befehle entgegen, mit denen sie sich an entsprechend ausgerüsteten Fernsehern - vor allem Bravia-Modelle von Sony - bedienen lässt.

Gehäuse und Haptik

Stellenmarkt
  1. VPV Versicherungen, Stuttgart (Home-Office)
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Die Knöpfe zum Ein- und Ausschalten sowie zum Auswurf von Datenträgern befinden sich weiterhin unterhalb des Slot-In-Laufwerks, sind aber besser markiert und verfügen über einen Druckpunkt - die Slim ist dadurch zugänglicher zu bedienen; den Netzschalter auf der Rückseite haben die SCE-Ingenieure gestrichen. Die Oberfläche des Geräts ist jetzt matt und fühlt sich wertig an. Fingerabdrücke sind auf der Konsole ein etwas kleineres Problem - auf den glattpolierten Seiten gibt es noch ein paar Möglichkeiten dafür.

Im Lieferumfang befinden sich die Konsole mitsamt Stromkabel und ein kabelloser Dualshock-3-Controller mit USB-Kabel zum Aufladen. Anstelle eines HDMI-Kabels legt Sony ein Multi-AV-Kabel sowie einen Euro-Scart-Adapter bei.

Fazit

Schade, dass auf der Slim keine PS2-Spiele laufen und vor allem, dass die Unterstützung für Linux gestrichen ist. Sonst wäre die Empfehlung noch klarer: Wer derzeit eine Playstation 3 möchte, kommt an Sonys neuer Daddelkiste nicht vorbei. Das PS2- und Linux-Ärgernis ist aber die einzige Kritik, denn ansonsten ist die neue Konsolenversion eine gute Wahl. Im Alltag besonders angenehm ist der etwas geringere Geräuschpegel. Ein Extralob gibt es dafür, dass das Netzteil nach wie vor integriert ist und somit - anders als bei der Xbox 360 - kein schweres Extraplastikbrikett als Stolperfalle im Wohnzimmer lauert.

 Test: Playstation 3 Slim - das steckt im schlankeren Gehäuse
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

PS3Sumsi 19. Sep 2009

Und da liegt auch schon das Problem, da Sony das unter Umständen gar nicht will, da die...

Z101 07. Sep 2009

... Dabei sollte man allerdings beachten, das du deine Wii vermutlich schon einige Jahre...

Z101 07. Sep 2009

Also die Wii Steuerung ist deutlich vielseitiger als Natal. Vor allem die...

id23 07. Sep 2009

Wäre zu wünschen, scheint aber durchaus schwierig: Zitat von Geohot (der Junge hat auch...

spanther 07. Sep 2009

Doch das glaube ich! :-) Jo etwas. Die Konsole kostet 179€. Die PS3 kostet (jetzt) 299...


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /