Abo
  • IT-Karriere:

Toshiba - Notebookfestplatte mit 640 GByte

Serie MK6465GSX speichert 320 GByte pro Scheibe

Toshiba bringt eine 2,5-Zoll-Festplatte für Notebooks und Desktops auf den Markt, die bis zu 640 GByte fasst und mit 5.400 Umdrehungen pro Minute arbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Festplattenserie MK6465GSX kommt im 2,5-Zoll-Format daher und ist sowohl für Notebooks als auch besonders kompakte Desktopsysteme gedacht. Dabei bringt Toshiba 320 GByte auf einer Scheibe unter, was einer Datendichte von bis zu 528,5 GBit/Zoll entspricht.

Stellenmarkt
  1. AUGUST STORCK KG, Halle (Westf.)
  2. Hays AG, Berlin

Angeboten werden die neuen Notebookfestplatten mit Kapazitäten von 160, 250, 320, 500 und 640 GByte. Alle arbeiten mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und verfügen über einen 8 MByte großen Cache. Der Geräuschpegel soll im Leerlauf und Suchmodus bei jeweils 25 dB liegen.

Der Hersteller gibt die maximale Datentransferrate der Platten mit 1.148 MBit/s an, die mittlere Zugriffszeit soll bei 12 ms liegen. Der Anschluss erfolgt per SATA mit 3 GBit/s. Das Gewicht der Platten liegt bei 98 (bis 320 GByte) respektive 102 Gramm.

Toshiba will seine neue Festplattenserie ab dem vierten Quartal 2009 an PC-Hersteller ausliefern, Preise nannte der Hersteller nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 19,99€
  2. 22,99€
  3. (-55%) 44,99€
  4. 0,49€

ichbinsmalwieder 03. Sep 2009

Gibt's wie Sand am Meer: http://geizhals.at/deutschland/?cat=hd2s7&xf=959_7200 Reicht...

momentus 02. Sep 2009

Bei Magnetscheiben vertraue ich nur HDTune ;)

momentus 02. Sep 2009

Nun ich will es nicht beschönigen, aber 2 Scheiben haben schon immer auf 9,5mm gepasst...

kzt 02. Sep 2009

Das sind doch die ohne Akustikmanagement. Die dreimal so laut rumfiepsen und surren wie...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /