Abo
  • Services:
Anzeige

Opensource-DVD 16 freigegeben

Open-Source-Sammlung enthält zehn neue Programme

Die Opensource-DVD 16 enthält zehn neue Programme sowie 71 Updates für Windows. Neu ist etwa die Projektverwaltung Opengoo und Openoffice.org wurde aktualisiert.

Die Opensource-DVD ist eine kostenlose Sammlung freier Windows-Software. In der neuen Version sind das Projektmanagement Opengoo, der Kalender Monocalendar und das Festplattenaufräumprogramm Bleachbit hinzugekommen. Insgesamt finden sich zehn neue Programme auf der DVD.

Anzeige

Darüber hinaus wurden 71 Programme aktualisiert. So ist Openoffice.org in der neuen Version 3.1.1 enthalten. Firefox liegt jetzt in der Version 3.5.2 bei und Gimp in der Version 2.6.7. Außerdem wurde die Netbeans IDE auf die Version 6.7.1 aktualisiert. Eine Auflistung aller Updates gibt es auf der Projektseite.

Das ISO-Image zum Brennen der Opensource-DVD ist mittlerweile auf 4,4 GByte angewachsen und steht zum kostenlosen Download bereit. Außerdem gibt es eine Bestellmöglichkeit. Die Kaufvariante enthält unter anderem eine Suchfunktion, diverse Videoanleitungen sowie Vorlagen für Openoffice.org.


eye home zur Startseite
microsoftanhänger 21. Sep 2009

ehrlichgesagt bin ich von der programmauswahl sehr enttäuscht, früher hatte ich noch in...

majcho 04. Sep 2009

Dafür gibt es den Download und Installation über ISO-Buster. Wegwerden dann nur virtuell

.................. 02. Sep 2009

kt

JFC 02. Sep 2009

Wieso 56k? Die Telekomiker garantieren lediglich 33k.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Cura Unternehmensgruppe, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Potsdam
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2.999,00€ (Vergleichspreis ab 3.895€)
  2. 559,00€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  2. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  3. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  4. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  5. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  6. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  7. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  8. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  9. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt

  10. Server

    IBM stellt Komplettsystem für kleine Unternehmen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Eine ganz blöde aber nicht unberechtigte Frage

    NMN | 17:27

  2. Re: Mehr Cores vs. Takt bei Min. Frames in Spielen?

    gan | 17:24

  3. kann ich nicht bestätigen?

    *ubuntuuser | 17:24

  4. Re: Und da werd ich immer gefragt, warum ich so...

    Black87 | 17:23

  5. Re: Ohne Cloud-Gedöns sinnvoll nutzbar?

    max.pecu | 17:22


  1. 17:26

  2. 16:41

  3. 16:28

  4. 15:45

  5. 15:26

  6. 15:13

  7. 15:04

  8. 14:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel