Leisere und stromsparendere Farbmultifunktionssysteme

Konica Minolta stellt Bizhub C220 und C280 vor

Konica Minolta hat zwei Farbmultifunktionssysteme vorgestellt, die leiser und weniger energiezehrend arbeiten als ihre Vorgänger. Die Druckwerke kommen auf eine Geschwindigkeit von 22 (bizhub C220) und 28 Seiten pro Minute (bizhub C280) in Farbe und Schwarz-Weiß im A4-Format. Auch A3-Papiere können bedruckt und eingescannt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Im A3-Betrieb sind die Geräte deutlich langsamer. Der C280 erreicht bis zu 17 Seiten pro Minute in Farbe und Schwarz-Weiß und der C220 zwölf Seiten. Die Druckauflösung liegt bei 1.800 x 600 dpi und die Kopierauflösung bei 600 x 600 dpi.

Stellenmarkt
  1. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
  2. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Konica Minolta stattet die Bizhub-Geräte mit einem 2 GByte großen Arbeitsspeicher und einer Festplatte mit 250 GByte aus. Die Festplatte dient als Speicher für eingescannte Seiten, die für bis zu 1.000 Nutzer eingerichtet und über das Netzwerk erreicht werden können.

Die Papierkapazität reicht von 1.150 bis maximal 3.650 Blatt. Die Geräte können Papiere mit einem Gewicht von 60 bis 271 Gramm pro Quadratmeter verarbeiten. Mit speziellem Papier können auch Banner mit einer Länge von 1,2 Metern bedruckt werden. Die Multifunktionsgeräte sind mit einem Finisher ausgerüstet. Er kann die Seiten sortiert in Einzelfächern ausgeben und auf Wunsch auch heften.

Der Dokumentenscanner in den Multifunktionsgeräten kann 70 Bilder (Vorder- und Rückseite eines Papiers) pro Minute mit 300 dpi einlesen. Die Geräte beherrschen Funktionen wie Scan-to-E-Mail, FTP, SMB und Scan-to-USB. Mit einem Bluetooth-Modul kann auch von mobilen Geräten aus gedruckt werden. Für den C220 wird eine Faxoption angeboten, beim C280 ist das Faxmodul inklusive.

Gegenüber den Vorgängern sollen die Geräuschemissionen des Bizhub C220 und Bizhub C280 um 20 Prozent reduziert werden. Das soll durch neue Lüfter und eine Neukonstruktion des Papiereinzugs erreicht werden. Auch der Energiebedarf wurde nach Herstellerangaben um etwa 25 Prozent gesenkt.

Preise nannte der Hersteller bislang nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Smurfus_neu 02. Sep 2009

Er meinte aber dass sich anhand der Ausdrucke diese Daten zurückverfolgen lassen.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /