• IT-Karriere:
  • Services:

Oracle Database 11g Release 2 ist fertig

Neue Version soll Daten stärker komprimieren und schneller arbeiten

Oracle vermeldet "Generally Available" für die Oracle Database 11g Release 2. Die Software steht ab sofort zum Download bereit und bringt einige Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Basierend auf der Oracle Database 11g wartet das Release 2 mit einigen Neuerungen auf. So soll der Real Application Cluster (RAC) mit Grid-Plug-and-Play aufwarten und neue Fähigkeiten im Bereich Server-Pooling bieten. Neu ist zudem die Option RAC One Node, auf der Nutzer weniger wichtige Daten auslagern können.

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden)

Eine verbesserte Kompression und Partitionierung in der Oracle Database 11g Release 2 soll das Datenvolumen auf 25 bis 50 Prozent reduzieren. Zudem wurde das automatische Storage-Management erweitert, so dass Backupserver produktiv genutzt werden können, statt weitgehend untätig herumzustehen.

Darüber hinaus verspricht Oracle eine höhere Leistung für Data Warehouses. In Kombination mit der Oracle Database Machine soll sich die Query-Performance verzehnfachen lassen. Zudem ist es möglich, Querys transparent gegen Daten im Speicher aller Rechner eines Clusters laufen zu lassen. Datenbankadministratoren soll die neue Version durch Automatisierung Arbeit abnehmen.

Oracle Database 11g Release 2 steht ab sofort bei Oracle zu Testzwecken kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

oraclen 02. Sep 2009

Wozu kann man Comments an eine Tabelle dran hängen? Da reicht an T1 locker aus. Im...

oraceln 02. Sep 2009

deswegen ist oracle ja auch dazu übergegenage, bereits am release 2 zu arbeiten, wenn...

aaaaa 02. Sep 2009

Was soll das denn für ein Argument sein? Natürlich muss man ein Backup einspielen, wenn...


Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    •  /