Abo
  • Services:

Chrome meldet sich

Desktopbenachrichtungen für Chrome und Chrome für Sonys Vaio-Computer

Googles Browser Chrome wird künftig Desktopbenachrichtigungen unterstützen, so dass Webapplikationen ihre Nutzer über Neuigkeiten informieren können. Sony will seinen Rechner künftig mit dem Browser ausliefern.

Artikel veröffentlicht am ,

Google informiert auf den Entwicklerseiten von Chrome über ein neues API für Desktopbenachrichtigungen. Es erlaubt Webapplikationen, ihre Nutzer direkt über Neues zu informieren, auch wenn sie gerade nicht im Vordergrund laufen. Die Nachrichten erscheinen als kleines Fenster auf dem Desktop und werden per Javascript an den Browser übermittelt.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit

Unter MacOS X bindet Google das System an Growl an, unter Linux wird es durch DBus an den Dienst libnotify übergeben.

Für MacOS X hat Google derweil eine neue Entwicklerversion veröffentlicht: Chrome 4.0.203.4 bereinigt einige Fehler, so dass die Software nun auch unter Apples neuem Betriebssystem Snow Leopard läuft. Eine offiziell als stabil deklarierte Chrome-Version für MacOS X liegt nicht vor.

Die Financial Times berichtet derweil über einen Pakt zwischen Google und Sony. Der japanische Konzern werde künftig Chrome auf Vaio-Computern vorinstallieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ + Versand
  2. ab 194,90€

Vorsprung... 02. Sep 2009

...dürfte man mit diesem "design document" wohl nicht kommen.

Ze American 02. Sep 2009

Solange die MAC Adressen nicht alle in der Cloud gespeichert werden oder - im schlimmsten...

Dr Obvious 02. Sep 2009

Mich würden allein schon die "Ja/Nein"-Fragen nerven. Das wär in meinen Augen ansich...

dipl.rtfm 02. Sep 2009

Schade, dass Du hast nicht verstanden hast, worum es geht. Das Lesen und Verstehen der...

Joddler 02. Sep 2009

Mir fehlt da immer irgendwie der Beleg oder auch ein Anzeichen dafür, dass das...


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


      •  /