Abo
  • Services:

WD bringt schnelle Festplatten mit 2 TByte auf den Markt

Caviar Black und RE4 mit 2 TByte und 7.200 Umdrehungen pro Minute

Western Digital kündigte offiziell Festplatten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und einer Speicherkapazität von 2 TByte an - sowohl Modelle für Desktops als auch für Server.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Modelle der Serien WD Caviar Black und WD RE4 arbeiten mit vier Scheiben und bringen darauf je 500 GByte und somit insgesamt 2 TByte an Daten unter. Die Caviar-Serie ist für Desktopsysteme gedacht, die RE4 für Server.

Stellenmarkt
  1. ARBURG GmbH + Co KG, Loßburg
  2. über duerenhoff GmbH, Nürnberg

Erstmals aufgetaucht waren die Platten schon im Juni. Nun aber kündigte WD die neuen Modelle offiziell an. Sie arbeiten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute, verfügen über 64 MByte Cache und werden per SATA mit 3 GBit/s angeschlossen.

Ausgestattet mit zwei Prozessoren sollen die Platten besonders schnell sein. Zudem verbaut WD zwei Aktuatoren, was die Positionierung der Schreib- und Leseköpfe verbessern soll. Eine IntelliSeek genannte Technik soll die optimale Zugriffsgeschwindigkeit berechnen und so den Stromverbrauch senken.

Die Leistungsaufnahme im Idle-Modus gibt WD mit 8,2 Watt an, beim Schreiben und Lesen sind es 10,7 Watt, während der Wert im Stand-by- und Schlafmodus auf 1,3 Watt sinkt. Angaben zur Schreib- und Lesegeschwindigkeit macht WD nicht.

Für die RE4 gibt WD eine MTBF (Mean Time Between Failure) von 1,2 Millionen Stunden an, für die Caviar nennt WD diesen Wert nicht. Zudem unterstützt die RE4 zusätzlich Native Command Queuing (NCQ).

Die WD Caviar Black 2 TB (Modell WD2001FASS) soll ab sofort für 270 Euro verfügbar sein, die RE4 2 TByte OEMs zum Testen vorliegen. Einen Preis gab WD hier nicht an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,49€
  2. 4,99€
  3. (-83%) 3,33€

ewfef 02. Sep 2009

Und deswegen zeigt man andere - für den Fall dass jemand nicht weiß wie eine Festplatte...

Googelfish 02. Sep 2009

Hm? 2 TB (1 TB, 0,5 TB) SSDs? Wo denn?

Appleuser 01. Sep 2009

Man sollte dann natürlich nicht von dev/rand lesen, wenn man in dev/null speichert, ist...

Das Original 01. Sep 2009

leiser wohl nicht, weil man moderne platten ohnehin nicht hört, kühler definitiv ja, und...

Raider 01. Sep 2009

Ein guter Raid-Controller allein kostet schon 250 Euro. Die SSD Platten sind auch nicht...


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
    Mobile Bezahldienste
    Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
    Von Andreas Maisch

    1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
    2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
    3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

      •  /