• IT-Karriere:
  • Services:

Netcologne führt SHDSL mit 20 MBit/s ein

Netzbetreiber garantiert 75 Prozent der Bandbreite

Symmetrische Internetzugänge mit 3 bis 20 MBit/s bekommen Unternehmenskunden von Netcologne künftig geboten. Der Betreiber garantiert 75 Prozent der Bandbreite.

Artikel veröffentlicht am ,

Netcologne bietet SHDSL mit bis zu 20 MBit/s an. Der Kölner Festnetzbetreiber will dabei "75 Prozent der vermarkteten Bandbreite garantieren", so Günter Nowitzki, Direktor des Bereichs Geschäftskunden bei Netcologne.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Sulz am Neckar
  2. ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried

Netcologne bietet das SHDSL-Produkt mit Bandbreiten von 3, 5, 10, 15 und 20 MBit/s an. Für einen Aufpreis kann eine Managed Firewall das LAN des Kunden schützen. Mit einem Preis ab 139 Euro erhält der Nutzer einen symmetrischen Internetzugang mit 3 MBit/s. Die Preise für die übrigen vier Produkte würden den Kunden individuell angeboten, sagte Firmensprecherin Eva Krüger Golem.de auf Anfrage. Teilweise würden die Tarife mit anderen Produkten im Bundle vermarket.

Der LAN-SHDSL-Zugang von Netcologne ist im gesamten Gebiet der Firma verfügbar, das den Raum Köln, Leverkusen, den Rheinisch-Bergischen Kreis, den Rhein-Sieg-Kreis, Bonn, Euskirchen und den Rhein-Erft-Kreis umfasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

crolham 02. Sep 2009

er sagte TB --> lesen, dann schreiben ^^

derfrank 02. Sep 2009

@füsschen Hauptsache er hat schön große Zahlen benutzt, wäre für die Mediamarkt-/Saturn...


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    •  /