• IT-Karriere:
  • Services:

Twittern für Fernsehserien

Fringe- und Glee-Schauspieler kommentieren Wiederholungen

Der US-Fernsehsender Fox lässt das Team von "Fringe" und "Glee" twittern. Die Zuschauer sollen sich bei der Aktion mit den verschiedenen Schauspielern und Produzenten austauschen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Fernsehen nutzt bereits seit Jahren Livechats, auch Microblogging findet zunehmend in den Senderalltag. 20th Century Fox Television will im Rahmen seiner Twitter-Aktion nun Fragen der Fans beantworten, Einblick in die Produktion geben und für neue Staffeln werben.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Stuttgart
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Am 17. September 2009 strahlt Fox die erste Folge der zweiten Fringe-Staffel aus. Um dafür zu trommeln, zeigt Fox am 3. September noch einmal das Finale der ersten Staffel - und lässt zwei der Hauptdarsteller, Joshua Jackson ("Peter Bishop") und John Noble ("Walter Bishop"), sowie die beiden Produzenten Jeff Pinkner und J.H. Wyman die Folge "The Road Not Taken" über Twitter kommentieren.

Bei Glee, der neuen Serie vom Nip/Tuck-Erfinder Ryan Murphy, wird bei der Wiederholung der Pilotfolge der noch laufenden ersten Staffel getwittert. Die Erstausstrahlung erfolgte im Mai.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Lolmaster 02. Sep 2009

Alle Welt redet drüber und es nervt. Man kann der Marke "Twitter" kaum noch entkommen. In...

franjoemanjo 01. Sep 2009

Wann werden mal diese Verschleierungs-"KurzURL"-Anbieter bei Twitter entfernt? Eventuell...

gotteserscheinung 01. Sep 2009

Dank Twitter habe ich meinen Glauben an Gott wieder gefunden, ich twittere ab sofort...

Old_Spock 01. Sep 2009

Vielleicht sieht Shatner das jetzt als Chance und drängt sich in die Tweets ... als Rache...

Kredo 01. Sep 2009

Solange es die Endverbraucher gebacken kriegen den "Scheiß" zu gucken der angeboten wird...


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /