Abo
  • Services:

EMC kauft Cloud-Computing-Experten Fastscale

Fastscale Composer Suite wird in Ionix-Sparte aufgehen

EMC will mit dem Kauf von Fastscale Technology sein Angebot für Performance und Skalierbarkeit von privaten Cloud-Plattformen verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,

EMC kauft Fastscale Technology, ein Softwareunternehmen, das Produkte für Cloud Computing in Rechenzentren herstellt. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Zukauf habe aber keinen wesentlichen Einfluss auf den Umsatz des gesamten Geschäftsjahres 2009, gab EMC bekannt. Bisherige Investoren von Fastscale sind Ata Ventures, Leapfrog Ventures und Hunt Ventures.

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Das wichtigste Fastscale-Technology-Produkt ist die Fastscale Composer Suite. Fastscale Composer erlaubt den Aufbau, die Verwaltung und Bereitstellung von Softwarestacks über eine grafische Benutzeroberfläche, womit logische Server hinzugefügt und konfiguriert werden können.

Die Produkte von Fastscale Technology sollen in die EMC-Ionix-Sparte für private Clouds eingehen. Unter Ionix fasst EMC seit kurzem seine IT-Management-Produkte aus den Bereichen Server, Netzwerke, Speichersysteme und Applikationen zusammen. Das in den letzten Jahren durch Akquisitionen und Eigenentwicklung aufgebaute Angebot von Produkten wie Smarts, NLayers, Voyence, Infra und Controlcenter wird mit den Produkten für automatisierte Server-Compliance und -Konfiguration des kürzlich übernommenen Unternehmens Configuresoft zusammengenommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-71%) 11,50€
  3. (-78%) 12,99€
  4. 19,99€

Vollo 01. Sep 2009

Folgendes von heute auf winfuture: http://winfuture.de/news,49474.html


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


      •  /