Abo
  • Services:

eBay könnte Verkauf von Skype heute bekanntgeben

Auch Google saß bereits am Verhandlungstisch

Der Verkauf des VoIP-Anbieters Skype durch eBay könnte heute offiziell angekündigt werden. Auch Google soll mit eBay verhandelt haben, sei aber schließlich wegen eines schwebenden Rechtsstreits ausgestiegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verkauf der VoIP-Firma Skype an eine Gruppe von Venture-Capital- und Private-Equity-Unternehmen könnte heute offiziell angekündigt werden. Das berichtet die New York Times unter Berufung auf mit den Verhandlungen vertrauten Personen.

Stellenmarkt
  1. Hanseatisches Personalkontor, München (Osten)
  2. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund

Zu dem Konsortium, das Skype kaufen will, gehören einer der ersten Geldgeber Skypes, die Londoner Index Ventures sowie Andreessen Horowitz, eine US-Firma, die im vergangenen Monat von Netscape-Gründer Marc Andreessen gestartet wurde, der auch im Aufsichtsrat von eBay sitzt. Auch Silver Lake Partners, eine US-amerikanische Private Equity Firma, soll an dem Kauf beteiligt sein. Der frühere Joost-Chef Mike Volpi, der vor einigen Monaten Partner von Index Ventures geworden ist und im Skype-Aufsichtsrat sitzt, soll laut einem früheren Bericht den Übernahmeplan entworfen haben.

Der Preis ist bislang nicht bekannt. EBay habe 2 Milliarden US-Dollar gefordert, in diesem Jahr wird Skype 600 Millionen US-Dollar Umsatz machen.

Im letzten Monat habe eBay auch mit Google über Skype verhandelt, berichtet die Zeitung weiter aus Verhandlungskreisen. Allerdings sei Google wegen des Rechtsstreits von eBay mit den Skype-Gründern Niklas Zennström und Janus Friis endgültig aus den Verhandlungen ausgestiegen. Google fürchte durch einen Erwerb Skypes auch Spannungen mit Mobilfunkbetreibern, die aber als Partner für Googles Android-Software wichtig seien.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...
  2. 7,99€
  3. 3,89€

Norge 03. Sep 2009

Skype wird auf Grund der bekannten Sicherheitsprobleme am B2B-Markt kaum eingesetzt, ergo...

Octane2 01. Sep 2009

Naja, weil Ebay die letzten 2 Jahre einen ordentlichen Gewinn gemacht hätte, wenn Skype...

gotit 01. Sep 2009

wenn ich deinen artikel lese, frage ich mich ernsthaft aus welchen jahrzent du diesen...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /