Abo
  • IT-Karriere:

eBay könnte Verkauf von Skype heute bekanntgeben

Auch Google saß bereits am Verhandlungstisch

Der Verkauf des VoIP-Anbieters Skype durch eBay könnte heute offiziell angekündigt werden. Auch Google soll mit eBay verhandelt haben, sei aber schließlich wegen eines schwebenden Rechtsstreits ausgestiegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verkauf der VoIP-Firma Skype an eine Gruppe von Venture-Capital- und Private-Equity-Unternehmen könnte heute offiziell angekündigt werden. Das berichtet die New York Times unter Berufung auf mit den Verhandlungen vertrauten Personen.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. SULO Digital GmbH, Herford

Zu dem Konsortium, das Skype kaufen will, gehören einer der ersten Geldgeber Skypes, die Londoner Index Ventures sowie Andreessen Horowitz, eine US-Firma, die im vergangenen Monat von Netscape-Gründer Marc Andreessen gestartet wurde, der auch im Aufsichtsrat von eBay sitzt. Auch Silver Lake Partners, eine US-amerikanische Private Equity Firma, soll an dem Kauf beteiligt sein. Der frühere Joost-Chef Mike Volpi, der vor einigen Monaten Partner von Index Ventures geworden ist und im Skype-Aufsichtsrat sitzt, soll laut einem früheren Bericht den Übernahmeplan entworfen haben.

Der Preis ist bislang nicht bekannt. EBay habe 2 Milliarden US-Dollar gefordert, in diesem Jahr wird Skype 600 Millionen US-Dollar Umsatz machen.

Im letzten Monat habe eBay auch mit Google über Skype verhandelt, berichtet die Zeitung weiter aus Verhandlungskreisen. Allerdings sei Google wegen des Rechtsstreits von eBay mit den Skype-Gründern Niklas Zennström und Janus Friis endgültig aus den Verhandlungen ausgestiegen. Google fürchte durch einen Erwerb Skypes auch Spannungen mit Mobilfunkbetreibern, die aber als Partner für Googles Android-Software wichtig seien.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)
  2. 149,00€
  3. 129,00€
  4. (u. a. Mario Kart 8 Deluxe, New Super Mario Bros. U Deluxe)

Norge 03. Sep 2009

Skype wird auf Grund der bekannten Sicherheitsprobleme am B2B-Markt kaum eingesetzt, ergo...

Octane2 01. Sep 2009

Naja, weil Ebay die letzten 2 Jahre einen ordentlichen Gewinn gemacht hätte, wenn Skype...

gotit 01. Sep 2009

wenn ich deinen artikel lese, frage ich mich ernsthaft aus welchen jahrzent du diesen...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /