GTA: Autos klauen auf iPhone und Playstation Portable

Abstecher nach Liberty City im Herbst 2009 auch auf iPhone möglich

Rockstar kündigt Umsetzungen seines bislang auf DS verfügbaren GTA-Ablegers Chinatown Wars für iPhone und Playstation Portable an. Wie beim großen Grand Theft Auto können Spieler Autos klauen und damit durch eine riesige Stadt brettern.

Artikel veröffentlicht am ,

"Ente süß-sauer" telefonisch bestellen und virtuelle Schießereien im chinesischen Viertel - das geht künftig auf einem Endgerät: GTA erscheint für iPhone. Im Herbst 2009 soll die Umsetzung von Chinatown Wars für Apples Smartphone auf den Markt kommen. Fest für den 20. Oktober 2009 terminiert ist außerdem eine Version für die Playstation Portable. Der anvisierte Preis für die iPhone-Fassung ist noch nicht bekannt, ebenso verrät Rockstar noch keine Details über plattformspezifische Inhalte und die Steuerung.

 

Stellenmarkt
  1. Senior IT Consultant/IT-Projektleitung (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
  2. Lead Developer (Java) / Solution Architect (m/w/d)
    MLP Finanzberatung SE, Wiesloch
Detailsuche

Chinatown Wars ist bereits auf Nintendo DS erhältlich, das Spiel erzählt die Geschichte von Huang Lee, einem jungen Triadenmitglied, der nach dem mysteriösen Tod seines Vaters nach Liberty City reist. Auf der Suche nach der Wahrheit müssen sich die Spieler in den Straßen der Stadt zurechtfinden, dort erleben sie eine Geschichte um Verbrechen und Korruption innerhalb des Triaden-Verbrechersyndikats.

Die Version für DS hat bei Kritikern sehr hohe Wertungen bekommen, gilt aber als kommerzieller Halbflop und in Branchenkreisen als Beleg für die These, dass der DS keine für Erwachsenenspiele geeignete Plattform ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG OLED42C27LA im Test
Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
Ein Test von Oliver Nickel

LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
Artikel
  1. Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
    Kia-Challenge
    US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

    Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
    Von Dirk Kunde

  2. Elektroautos: Allego erhöht Ladepreise
    Elektroautos
    Allego erhöht Ladepreise

    Wer mit dem Elektroauto bei Allego laden will, muss ab dem 1. September 2022 in Deutschland und anderen Ländern mehr zahlen.

  3. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /