Abo
  • Services:

Canon EOS 7D: Zwischen 50D und 5D Mark II

Videos in voller HD-Auflösung

Die EOS 7D nimmt neben Fotos auch Videos aus, in voller HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln bei maximal 29,97 Bildern pro Sekunde. Mit einer speziellen Movie-Taste kann direkt aus dem Fotomodus eine Bewegtbildaufnahme gestartet werden, ohne einen Moduswechsel vornehmen zu müssen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Belichtung und Bildfrequenz manuell einzustellen. So kann zum Beispiel die Standardeinstellung von 25 Bildern pro Sekunde für TV-Formate auf 24 Bilder pro Sekunde für das typische Kinofeeling verändert werden.

Integrierter Speedlite-Transmitter

Stellenmarkt
  1. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg
  2. Interhyp Gruppe, München

Die EOS 7D verfügt zudem über einen integrierten Speedlite-Transmitter, der mehrere externe Canon-Speedlite-Blitzgeräte ohne zusätzliches optionales Zubehör steuern kann. Hinzu kommt ein integrierter Blitz, der auch manuell gesteuert werden kann.

LCD mit minimalen Reflexionen

Das LCD auf der Rückseite verfügt über eine Diagonale von 3 Zoll mit 920.000 Bildpunkten und einem Betrachtungswinkel von 160 Grad: Reflexionen sollen durch die Eliminierung des Luftspalts zwischen der LCD-Schutzabdeckung und dem Flüssigkristall minimiert werden. Wie bei der EOS 5D Mark II befindet sich seitlich am Display ein Umgebungslichtsensor zur automatischen Anpassung der Helligkeit je nach Umgebungshelligkeit.

Individuelle Bedienung

Die Bedienfunktionen der EOS 7D können individuell angepasst werden. Häufig genutzte Funktionen und Einstellungen lassen sich so konfigurieren, dass die Einstellungen in kritischen Aufnahmesituationen schnell geändert werden können. Für das Gehäuse wurde eine Magnesiumlegierung verwendet, was für eine leichte und trotzdem robuste Konstruktion sorgen soll.

Gespeichert werden die Fotos auf CF-Karten, samt UDMA-Unterstützung.

Die Canon EOS 7D wiegt ohne Akku und Speicherkarte 820 Gramm und soll ab Anfang Oktober ohne Objektiv für 1.649 Euro erhältlich sein. Im Paket mit einem EF-S 18-135 IS soll sie 1.999 Euro kosten, mit einem EF-S 15-85 IS USM 2.299 Euro.

 Canon EOS 7D: Zwischen 50D und 5D Mark II
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

myname 15. Jun 2010

dem stimme ich zu und möchte nur noch etwas ergänzen. der wesentliche und bisher...

superkaramba 03. Sep 2009

Der Platz für den Chip sollte von einer Kameragenration zur nächsten von selbst...

Misdemeanor 02. Sep 2009

Hallo pixelschubser, irgendwie kam es mir auch in den Sinn, natürlich erst _nachdem_ ich...

Fido 01. Sep 2009

Ja, und dann auch noch so ein Schnäppchen.

dslr-fan 01. Sep 2009

er hat sicherlich vergessen zu sagen dass sie preislich unter der 5D Mark II liegen...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /