• IT-Karriere:
  • Services:

Modemfunktion für iPhone startet Mitte September

Option kostet zusätzliche monatliche Gebühren

Ab Mitte September 2009 erhalten iPhone-Besitzer von T-Mobile die Möglichkeit, Apples Mobiltelefon als Modem an einem Notebook oder einem Netbook zu verwenden. Das geschieht wahlweise per USB oder Bluetooth. Die Option schlägt mit zusätzlichen monatlichen Kosten zu Buche.

Artikel veröffentlicht am ,

Modemnutzung nennt T-Mobile die Zusatzoption für das iPhone, die es für alle Combi- und Complete-Tarife ab Mitte September 2009 geben soll, erklärte T-Mobile auf Nachfrage von Golem.de. Dafür muss der Kunde monatlich zusätzlich 19,95 Euro bezahlen und erhält ein größeres Datenvolumen. In Tarifen mit gedrosselter Datenflatrate wird das ungedrosselte Datenvolumen um 3 GByte aufgestockt. Tarife mit Inklusivvolumen erhalten 3 GByte zusätzliches Datenvolumen und wie auch bisher kostet jedes weitere MByte dann 49 Cent. Der Tarif zur Modemnutzung hat eine Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten.

 

Stellenmarkt
  1. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

T-Mobile wird die betreffenden Routinen zur Modemnutzung ab Mitte September 2009 auf die iPhones installieren, sobald sie mit iTunes synchronisiert werden. Das gilt auch für iPhone-Kunden, die diese Option nicht gebucht haben. Voraussetzung für die Modemnutzung ist die aktuelle iPhone-Firmware, spezielle Hardwareanforderungen gibt es laut T-Mobile nicht. Der neue Menüpunkt in den iPhone-Optionen erlaubt es, die Modemfunktion per USB-Kabel oder über Bluetooth zu verwenden.

Wer als iPhone-Kunde noch einen Complete-Tarif der ersten Generation nutzt, kann die Modemfunktion im iPhone auch ohne monatliche Zusatzgebühren verwenden. Denn seit Juli 2008 besteht diese Möglichkeit für diese Tarife. In den anderen iPhone-Tarifen untersagen die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) eine Verwendung einer Modemnutzung, sofern die kostenpflichtige Option nicht dazugebucht wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 21,99€
  3. 9,99€

samy123 02. Sep 2009

Wieso es geht hier nicht um Mac, auch nicht um Linux und auch nicht um Windows. Es geht...

samy123 02. Sep 2009

Aber das Iphone ist ja eine Inovation, alles nur Inovationen, wie? ;-);-) ;-)

Drop 01. Sep 2009

Sorry, dass Du Deinen notorischen Beißreflex mal wieder anwenden musstest.

stpn 01. Sep 2009

…nirgendswo "deutschland" steht. oder geht das jetzt auch in anderen ländern in denen t...

To 01. Sep 2009

Moinsen, für alle itunes geplagten... Auf Windows gibt es mit Mediamonkey einen super...


Folgen Sie uns
       


Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_

Diverse Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, hohe Verkaufszahlen und Begeisterung nicht nur unter reinen Star-Wars-Anhängern - wir spielen Kotor im Golem retro_.

Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_ Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /