6-Kern-Opteron "Istanbul" mit 40 Watt ACP bei 1,8 GHz

Neues Modell 2419 EE wird ausgeliefert

AMD hat die Leistungsaufnahme seiner Opterons mit sechs Kernen weiter gedrückt. Statt bisher 55 Watt ACP kommt das neue Modell nur noch auf 40 Watt ACP. Es ist dabei nur 200 MHz geringer getaktet und vor allem für Blade-Server und andere Umfelder mit hoher Dichte der Rechenleistung gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Opteron trägt die Modellnummer 2419 EE und basiert auf dem Istanbul-Kern, bei dem sechs Cores auf einem Die integriert wurden. Folglich besitzt auch das neue Modell 512 KByte L2-Cache für jeden Kern und einen gemeinsamen L3-Cache von 6 MByte für alle Cores.

Stellenmarkt
  1. PLC Softwareentwickler (m/w/div.)
    DMG MORI Ultrasonic Lasertec GmbH, Pfronten
  2. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
Detailsuche

Gegenüber dem bisher energieeffizientesten Istanbul-Opteron, dem Modell 2423 EE mit 2,0 GHz bei 55 Watt ACP, wurde bei 2419 EE aber nicht nur der Takt der Kerne auf 1,8 GHz gesenkt. Anders als bei allen bisherigen 6-Kern-Opterons läuft der integrierte Speichercontroller des 2419 EE laut AMDs Datenblatt nicht mit 2,2 GHz, sondern nur noch mit 2,0 GHz. Offenbar konnte AMD nur so die verringerte Leistungsaufnahme erreichen.

Die sich so ergebende geringere Leistung bei Speicherzugriffen ist beim vorgesehenen Einsatzzweck nicht so relevant wie etwa bei Desktop-PCs. Die Opterons mit sechs Kernen sind vor allem für virtualisierte Server gedacht, wo es gilt, viele Kerne für gut in Threads aufgeteilte Anwendungen auf wenig Raum unterzubringen. Die Zahl der Kerne in einem Server ist hier wichtiger als deren Rechenleistung oder die Speicherleistung.

Bei der Einordnung der Leistungsaufnahme sind die Opterons nur untereinander vergleichbar, nicht mit Prozessoren anderer Hersteller. AMD verwendet die umstrittene ACP seit knapp zwei Jahren, das Verhältnis von ACP zu TDP ändert sich dabei gelegentlich. Den Wert für die TDP gibt AMD seit einiger Zeit nicht mehr öffentlich an.

Laut AMD wird der Opteron 2419 EE ab sofort an Serverhersteller ausgeliefert, unbestätigten Angaben zufolge kostet er in 1.000er Stückzahlen 989 US-Dollar. In der Preisliste von AMD ist der Prozessor noch nicht aufgeführt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

genab.de 03. Sep 2009

aber schneller als 6 Ghz, in 40 Kernen, die 1,8 Watt ziehen ist dann wohl nimmer drin..

sdfdf 31. Aug 2009

Die TDP ist ja ein rein theoretischer Wert, der in der Praxi NIEMALS erreicht werden...

Germanistikstudent 31. Aug 2009

Also ich finde den Text gut verständlich.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /