Abo
  • Services:

GTA 4: "Gay Tony" ist in Aktion zu sehen

Rockstar Games veröffentlicht Screenshots der GTA-4-Erweiterung

Rockstar Games hat erste Bilder der zweiten Erweiterung für GTA 4 veröffentlicht. Das Add-on erzählt die Geschichte eines Teilzeitgangsters, der auch für einen Nachtclubbesitzer arbeitet - und dabei offenbar immer wieder in luftiger Höhe unterwegs ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Luis Lopez heißt der Ganove, den Spieler in The Ballad of Gay Tony steuern. Die Erweiterung für GTA 4 erscheint nach aktuellem Stand im Herbst 2009 für Xbox 360 - es ist denkbar, dass später auch eine Fassung für Windows-PC folgt.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Wacker Chemie AG, München

Lopez arbeitet als Assistent eines Nachtclubbesitzers namens Tony Prince - eben der titelgebende "Gay Tony". Die Handlung dreht sich um den Kampf zwischen teils verfeindeten, teils einfach nur intriganten Familien- und Freundeskreisen. Rockstar kündigt viel "guns, glitz and grime" an - was sich vielleicht mit "Kanonen, Glitzer und Schmuddel" übersetzen lässt.

 

The Ballad of Gay Tony ist die zweite Erweiterung für GTA 4. Sie erscheint als kostenpflichtiger, rund 20 Euro teurer Download auf Xbox Live. Außerdem soll sie am 29. Oktober 2009 auf einer ohne Hauptprogramm lauffähigen DVD mit dem Titel Episodes from Liberty City in den Handel kommen, auf der auch das im Rockermilieu spielende The Lost and Damned enthalten sein soll.

 



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399@ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. Resident Evil 7 biohazard für 14,99€, Dungeons 3 für 13,99€, Tom Clancy's Ghost Recon...
  3. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)
  4. 27,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,95€)

Lemmingo 03. Sep 2009

Glückwunsch! Und welches Klopapier benutzt du?

Sonic77 31. Aug 2009

Ja im Konjunktiv ist die PS3 schon recht geil, in der Realität leider nicht :-P

DDoS 30. Aug 2009

Hhm, deren Webseite ist gerade tot. Gegolemt? ;-)


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /