Abo
  • Services:

Intel hebt Prognose wegen steigender Nachfrage

Prozessoren und Chipsätze verkaufen sich besser als erwartet

Wegen erhöhter Nachfrage nach Prozessoren und Chipsätzen hat Intel seine Umsatz- und Gewinnprognose für das dritte Quartal 2009 erhöht.

Artikel veröffentlicht am ,

Intel rechnet für das dritte Quartal 2009 mit einem Umsatz von 9 Milliarden US-Dollar, plus/minus 200 Millionen US-Dollar. Bislang hatte der Chiphersteller nur einen Umsatz von 8,5 Milliarden US-Dollar - plus/minus 400 Millionen US-Dollar - prognostiziert.

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden

Die Gewinnspanne soll im oberen Bereich der Planung bei rund 53 Prozent liegen - plus/minus 2 Prozentpunkte.

Bereits im zweiten Quartal 2009 konnte Intel deutlich zulegen und machte eine Erholung im PC-Markt aus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,97€
  2. 444€
  3. (u. a. ELEX für 15,49€)

Analüst 29. Aug 2009

Marge und Homer ergänzen sich eben.

Siga9876 28. Aug 2009

Das besondere ist, das die Marge stabil bleiben soll. D.h. man muss nicht durch Rabatte...


Folgen Sie uns
       


Transparentes, flexibles OLED von LG - Demo (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt LG nach langer Verzögerung erstmals das transparente und flexible OLED. Auf der Veranstaltung hat LG nur eine Ecke mit einer Maschine dauerhaft gebogen. Gut zu sehen ist, dass die Gegenstände hinter dem Panel gut erkennbar, bei aktivem Display aber kaum sichtbar sind.

Transparentes, flexibles OLED von LG - Demo (Display Week) Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /