Abo
  • Services:

IBM fotografiert und vermisst einzelne Moleküle

Um das recht einfach aufgebaute Kohlenwasserstoff-Molekül Pentacen abbilden zu können, mussten es die Wissenschaftler 20 Stunden lang untersuchen. Als Messsensor diente dabei eine winzige Metallspitze, an deren dünnstem Ende ein einzelnes Kohlenstoffmonoxid-Molekül sitzt. Diese Konstruktion mit dem einzelnen Pentacen ist nur bei minus 268 Grad Celsius (5 Kelvin) und einem nahezu perfekten Vakuum stabil.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg

Da die Metallspitze die Kräfte der Atome nur bei etwa einem Nanometer Abstand wahrnehmen kann, war deren Positionierung eines der größten Probleme: Kommt sie zu nahe, wird sie vom Pentacen angezogen und beschädigt, ist sie zu weit entfernt, kommt die Messung nicht zustande. Bei einem Abstand von rund einem halben Nanometer stellte sich schließlich der gewünschte Effekt ein.

Das Ergebnis sind dreidimensionale Abbildungen des Moleküls samt genau vermessener Abstände der Atome. Das ist nicht nur ein Durchbruch für die Chemie und Physik als reine Wissenschaft, sondern auch für die Materialforschung: Viele Effekte von Molekülen, gerade in der Halbleitertechnik, werden zwar schon industriell angewandt, sind aber noch nicht verstanden worden.

Ihre Ergebnisse haben die Wissenschaftler um Leo Gross, Fabian Mohn, Nikolaj Moll und Gerhard Meyer von IBM sowie Peter Liljeroth von der Universität in Utrecht in der Ausgabe der US-Zeitschrift Science vom 28. August 2009 veröffentlicht.

 IBM fotografiert und vermisst einzelne Moleküle
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  4. 33,49€

tom0 30. Aug 2009

Sie haben aber nicht fotografiert, sondern lediglich abgebildet. Mir fehlt hier nämlich...

hackfresse 29. Aug 2009

Neulich haben die neue Hochleistungsdichtungsringe am Spaceshuttel an extrem...

blödsack 29. Aug 2009

Ähm ... das ist nichts neues. Die Methode ist schon 3 Jahre alt.

foo 28. Aug 2009

Ja, prinzipiell schon. Das hier analysierte Pentacen ist so weit von der...

physiker 28. Aug 2009

vorsicht: es ist keine echte 3d darstellung. das würde nur funktionieren wenn ein...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /