Abo
  • Services:

Dells Gewinn und Umsatz fallen weiter

US-Hersteller hofft auf leichte Besserung in zweiter Jahreshälfte

Dell hat im letzten Quartal nur 472 Millionen US-Dollar Gewinn gemacht. Trotz des erneuten Rückgangs sieht der US-Computerhersteller Chancen für eine Belebung in der zweiten Jahreshälfte.

Artikel veröffentlicht am ,

Dells Quartalsgewinn ist um 23 Prozent gefallen. Der Computerhersteller leidet weiter unter der Kaufzurückhaltung der Unternehmenskunden und den fallenden Produktpreisen. Der Umsatz in Dells Large-Enterprise-Sparte, die Großkunden bedient, fiel um 32 Prozent. Das Management sieht jedoch Anzeichen für eine beginnende Belebung der Branche. Ähnlich hatte sich zuvor bereits das Hewlett-Packard-Management geäußert.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin

Ein viertes Mal in Folge sanken Umsatz und Gewinn bei dem US-Konzern. Gegenüber dem Vorquartal konnte der Umsatz jedoch leicht steigen. Dell verbuchte in seinem zweiten Finanzquartal einen Gewinn von 472 Millionen US-Dollar (24 Cent pro Aktie) nach 616 Millionen US-Dollar (31 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz fiel um 22 Prozent auf 12,76 Milliarden US-Dollar. Dells Gewinn vor einigen Sonderposten lag bei 28 Cent pro Aktie, die Analysten hatten nur 22 Cent erwartet.

"Wir befinden uns weiter in einem sehr schwierigen wirtschaftlichen Umfeld", sagte Dell-Finanzchef Brian Gladden. "Wir vermuten, dass eine gewisse Belebung in der zweiten Jahreshälfte erfolgt." Hier setzt der Hersteller Hoffnungen auf die Markteinführung des Betriebssystems Windows 7 durch Microsoft.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...

Tach 29. Aug 2009

Wer hat sich denn da "verbucht"? Goethe dreht sich gerade im Grab um.

ln 28. Aug 2009

Kommunismus ist ein (erstrebenswertes) Ideal, das mit dem heutigen Stand der Menscheit...

089ö 28. Aug 2009

Ich habe dieses Jahr 2000 Steine bei Dell abgegeben. Der Hotlinemitarbeiter kam mir...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /