Abo
  • Services:
Anzeige

Dells Gewinn und Umsatz fallen weiter

US-Hersteller hofft auf leichte Besserung in zweiter Jahreshälfte

Dell hat im letzten Quartal nur 472 Millionen US-Dollar Gewinn gemacht. Trotz des erneuten Rückgangs sieht der US-Computerhersteller Chancen für eine Belebung in der zweiten Jahreshälfte.

Dells Quartalsgewinn ist um 23 Prozent gefallen. Der Computerhersteller leidet weiter unter der Kaufzurückhaltung der Unternehmenskunden und den fallenden Produktpreisen. Der Umsatz in Dells Large-Enterprise-Sparte, die Großkunden bedient, fiel um 32 Prozent. Das Management sieht jedoch Anzeichen für eine beginnende Belebung der Branche. Ähnlich hatte sich zuvor bereits das Hewlett-Packard-Management geäußert.

Anzeige

Ein viertes Mal in Folge sanken Umsatz und Gewinn bei dem US-Konzern. Gegenüber dem Vorquartal konnte der Umsatz jedoch leicht steigen. Dell verbuchte in seinem zweiten Finanzquartal einen Gewinn von 472 Millionen US-Dollar (24 Cent pro Aktie) nach 616 Millionen US-Dollar (31 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz fiel um 22 Prozent auf 12,76 Milliarden US-Dollar. Dells Gewinn vor einigen Sonderposten lag bei 28 Cent pro Aktie, die Analysten hatten nur 22 Cent erwartet.

"Wir befinden uns weiter in einem sehr schwierigen wirtschaftlichen Umfeld", sagte Dell-Finanzchef Brian Gladden. "Wir vermuten, dass eine gewisse Belebung in der zweiten Jahreshälfte erfolgt." Hier setzt der Hersteller Hoffnungen auf die Markteinführung des Betriebssystems Windows 7 durch Microsoft.


eye home zur Startseite
Tach 29. Aug 2009

Wer hat sich denn da "verbucht"? Goethe dreht sich gerade im Grab um.

ln 28. Aug 2009

Kommunismus ist ein (erstrebenswertes) Ideal, das mit dem heutigen Stand der Menscheit...

089ö 28. Aug 2009

Ich habe dieses Jahr 2000 Steine bei Dell abgegeben. Der Hotlinemitarbeiter kam mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Golem basht mit Halbwissen unnötig auf Apple rum

    Dorftrottel72 | 08:49

  2. Re: Die Lösung liegt auf der Hand!

    sodom1234 | 08:47

  3. Re: Generelles Problem

    AnDieLatte | 08:46

  4. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    Bigfoo29 | 08:46

  5. Re: Tesla rasiert alle weg

    Gamma Ray Burst | 08:45


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel