Abo
  • IT-Karriere:

Aion startet offenen Betatest Anfang September 2009 (Update)

Onlinerollenspiel von NC Soft stellt westliche Charaktermodelle vor

In Asien ist es ein Riesenerfolg, bald wird es auch in Europa im offenen Betatest und dann in der finalen Version verfügbar sein: Aion, das Onlinefantasyspektakel auf Basis der Cryengine. Hersteller NC Soft hat die Daten für Betatest, Prestart und Charaktervorauswahl mitgeteilt.

Artikel veröffentlicht am ,

Am 25. September 2009 schaltet NC Soft die europäischen Server des Onlinerollenspiels Aion für die Allgemeinheit an, aber bis dahin tut sich schon jede Menge. Der offene Betatest des Spiels, in dem Version 1.5 vorgestellt wird, findet vom 6. bis 13. September 2009 statt. Er stellt einige Modifikationen für den westlichen Markt vor, darunter Verbesserungen an der Charaktergestaltung, die jetzt auch eine Reihe westlicher Stile umfasst, sowie neue Zonen, Instanzen, Quests und kontinuierliche Spielgewichtung. Die Level-Obergrenze liegt bei 30.

 

Stellenmarkt
  1. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)
  2. Universität Stuttgart, Stuttgart

Spieler, die Aion vorbestellen, müssen sich außerdem den 18. September 2009 markieren: An diesem Tag findet die sogenannte Vorauswahl statt. Das bedeutet, dass Besitzer eines Preorder-Codes schon mal ihren Lieblingsnamen im Spiel reservieren können. Ab dem 20. September 2009 beginnt für diesen erlauchten Kreis die Frühstartphase, in der Spieler vor dem Rest von Europa schon mal leveln können.

Aion basiert auf der Cryengine des Frankfurter Entwicklerstudios Crytek und ist in Asien schon länger auf dem Markt. Von Titeln wie World of Warcraft unterscheidet es sich auch dadurch, dass Spieler fliegen und dabei kämpfen, Quests absolvieren und neue Gebiete erforschen können.

Nachtrag vom 28. August 2009 um 9:50 Uhr:

In dem uns von NC Soft zur Verfügung gestellten Informationen befand sich auf Rückfrage von Golem.de ein Fehler. So startet die Vorauswahl nicht am 8., sondern erst am 18. September 2009. Wir haben die Angabe auch im Text korrigiert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

The Howler 31. Aug 2009

Seit wann geht denn das ELV bei NCSoft nichtmehr? Habe ich bisher bei allen meinen NC...

Hotohori 28. Aug 2009

Das bedeutet nur, dass diese Spieler automatisch an der Open Beta teilnehmen. Für alle...

The Howler 28. Aug 2009

Würde mich interessieren wo du in Aion grinden musstest?! Oo Mir ging es oft genau...

The Howler 28. Aug 2009

Wichtig wäre noch zu wissen zu welcher Uhrzeit diese Vorauswahl startet... u.U. muss ich...

Nolan ra Sinjaria 28. Aug 2009

Tja Fliegen hat halt für die Designer den Nachteil, dass alle Teile der Spielwelt...


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /