Abo
  • Services:

Microsofts Virtual Machine Manager 2008 R2 ist fertig

Allgemeine Verfügbarkeit ab 1. Oktober 2009

Microsoft hat den "System Center Virtual Machine Manager 2008 R2" in die Produktion geschickt. Die neue Version der Verwaltungssoftware für virtuelle Maschinen soll ab 1. Oktober 2009 allgemein verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Virtual Machine Manager 2008 R2 (VMM 2008 R2) unterstützt zusätzliche Funktionen von Microsofts eigener Virtualisierungslösung Hyper-V, die mit Windows Server 2008 R2 aktualisiert wird. So ist dann die Live-Migration möglich und die Cluster-Unterstützung wurde verbessert. Außerdem lässt sich der Speicherplatz virtueller Maschinen im Betrieb aufstocken.

Neben Hyper-V unterstützt der VMM aber auch Hypervisor von VMware. Das Produkt soll ab 1. Oktober 2009 allgemein verfügbar sein. Eine 180-Tage-Testversion steht zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Freier zu... 28. Aug 2009

"System Center Virtual Machine Manager 2008 R2" Die Bezeichnung ist viel zu kurz und wird...

dlich 27. Aug 2009

das weiß man, was man hat.


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /