Asus will Ende 2009 E-Book-Reader auf den Markt bringen

Auch MSI arbeitet an einem E-Book-Reader

Die taiwanischen Hardwarehersteller Asus und MSI wollen einem Zeitungsbericht zufolge beide E-Book-Reader auf den Markt bringen. Das Gerät von Asus soll Ende des Jahres erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus-Chef Jerry Shen sagte der taiwanischen Zeitung Digitimes, der E-Book-Reader solle Teil der Eee-Produktlinie werden. Der Verkaufsstart für das Gerät sei noch in diesem Jahr geplant. Einzelheiten über die technische Ausstattung der Geräte oder einen Preis nannte Shen der Zeitung nicht.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    Medion AG, Essen
Detailsuche

MSI soll, berichtet Digitimes unter Berufung auf eingeweihte Quellen, ebenfalls mit den Lesegeräten für digitale Bücher liebäugeln.

Da sich die Lesegewohnheiten in den asiatischen Ländern stark von denen im Westen unterschieden, seien die Erfolgserwartungen der Hersteller auf dem heimatlichen Markt geringer. Die größten Absatzchancen haben diese Geräte derzeit in Nordamerika und Europa.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. Dune, Matrix und Co.: Warner wird auch 2022 Kinofilme direkt für Streaming bringen
    Dune, Matrix und Co.
    Warner wird auch 2022 Kinofilme direkt für Streaming bringen

    Nach ersten Erfolgen wird Warner Bros. die Streamingstrategie wohl weiter ausbauen. 2022 werden zehn Filme ins Kino und nach Hause kommen.

  2. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  3. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

bers0r 27. Aug 2009

könnte mir mal jemand in kurzen, präzisen sätzen erläutern, was der junge mann überhaupt...

Siga9876 27. Aug 2009

IMAC IPOD IPhone IRead / IReader Das finde ich kewler und Pech für Apples Patentabteilung...

Eee Ahh 27. Aug 2009

Ekeliger Einwegplastiklook (für) Esel



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /