Abo
  • IT-Karriere:

Mufin - Musiksammlung nach Klang sortiert und visualisiert

Kostenloser Mufin Player in stabiler Version veröffentlicht

Der von der Magix-Tochter Mufin entwickelte Musikplayer Mufin Player Pro stellt Musiksammlungen in einer Art 3D-Klanguniversum dar. Diese Darstellung basiert auf einer Weiterentwicklung der im Mufin-Player verwendeten Klangsortierungstechnik "Soundsort".

Artikel veröffentlicht am ,

Mufin ordnet Musiktitel anhand von Klangeigenschaften wie Tempo, Stimmung oder Instrumentierung an und stellt diese Anordnung nun auch visuell in einem sogenannten 3D-Klanguniversum dar. Je näher Lieder visuell beieinanderliegen, desto ähnlicher klingen sie. Dabei können Nutzer aus 14 verfügbaren Klangeigenschaften drei gleichzeitig zur Anordnung verwenden.

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover
  2. Helixor Heilmittel GmbH, Rosenfeld bei Balingen

Zwar bietet die Magix-Tochter mittlerweile auch eine kostenlose Version ihres Mufin-Players an, die Darstellung der eigenen Musiksammlung als 3D-Klanguniversum wird aber nur von der Pro-Version unterstützt, die 19,99 Euro kostet. Die Pro-Version hilft darüber hinaus beim Auffinden doppelt vorhandener Titel.

 

Kostenlose Version des Players in stabiler Version

Zusammen mit der neuen Pro-Version hat Mufin auch den kostenlosen Mufin Player aus der Betaphase entlassen. Wie die Pro-Version sortiert auch die kostenlose Variante Musiktitel anhand von Klangeigenschaften, nimmt eine automatische Korrektur von Künstler-, Titel- und Albenbezeichnung vor und kann nach Auswahl eines Titels automatisch eine Wiedergabeliste mit klanglich passenden Titeln generieren. Zu jedem Titel in der eigenen Musiksammlung können zudem passende Musikempfehlungen aus fast 7 Millionen Titeln abgerufen, angehört und gekauft werden. Auch hier werden die Empfehlungen anhand ihrer klanglichen Ähnlichkeit ermittelt.

Darüber hinaus warten beide Varianten mit üblichen Funktionen auf: Anzeige von Albumcovern, Synchronisieren mit Apple iTunes und MP3-Playern sowie Import und Brennen von Audio-CDs in verschiedenen Formaten.

Onlinedienst mit Musikvisualisierung

Zusätzlich zur Veröffentlichung der Software wurde die Musikentdeckungsmaschine auf mufin.com ebenfalls um eine neue Musikvisualisierung erweitert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)

VerstehIchNicht 28. Aug 2009

Ich erinnere mich auf der Seite (neben wie Du schon schreibst WAV und MP3) auch Vorbis...

VerstehIchJezLa... 28. Aug 2009

Oh, den hatte ich ja gar nimmer auf m Schirm - seitdem er mir zu überladen ist (n paar...

öhm 27. Aug 2009

aber nicht mit der eigenen Musiksammlung, und die mp3s kann man auch nicht direkt...

Abrakadabrabarbara 27. Aug 2009

Hm, als Tip an die Entwickler von Mufin: es wäre vielleicht nicht schlecht gewesen, vor...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /