Abo
  • Services:

Adobe Photoshop nach Schlankheitskur schneller starten

Adobe Photoshop Speedup deaktiviert Module

Mit einer kostenlosen Software sollen die Windows-Versionen von Adobe Photoshop 3 bis CS4 entschlackt werden und danach deutlich schneller starten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das kostenlose "Adobe Photoshop Speedup" kann festlegen, welche Plug-ins zum Start der Grafikanwendung mitgeladen werden sollen. Zusätzliche Geschwindigkeitsgewinne verspricht der Ausschluss von Schriften, Voreinstellungen und dem maximalen Speicherverbrauch des Programms.

Stellenmarkt
  1. AKKA GmbH & Co. KGaA, München
  2. Tecmata GmbH, Mannheim

Die größte Zeitersparnis sollen deaktivierte Plug-ins ermöglichen. Adobe Photoshop Speedup listet zum Programmstart alle vorhandenen Zusatzmodule. Der Nutzer kann diese Liste verändern und so festlegen, welches Plug-in beim Photoshop-Start immer mitgeladen wird.

Mit dem Restore-Schalter können sämtliche Änderungen wieder rückgängig gemacht werden. Adobe Photoshop Speedup ist nur rund 300 KByte groß, muss nicht installiert, sondern nur ausgepackt werden und läuft nach Herstellerangaben ab der Version 3 bis hin zur aktuellen CS4 zusammen. Unter anderem ist Deutsch als Interface-Sprache integriert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

OnlineGamer 27. Aug 2009

Du bist ne Labertante! Sag doch mal eine Alternative!

Mr Niceguy 27. Aug 2009

Es reduzierte die Startgeschwindigkeit meines Photoshop CS (8.0.1) von 20 Sekunden auf 5...

Der Kaiser! 27. Aug 2009

Gibt dafür die Freeware Adobe Reader SpeedUp*. *http://software.bootblock.co.uk/?id...

Himmerlarschund... 27. Aug 2009

Herzlich Willkommen Maß aller Dinge. Schön, dass du uns hier im Golem-Forum mit deiner...

Locutus 27. Aug 2009

Photoshop CS4 64bit startet in 7 sek. beim ersten mal und in 2-3 beim folgenden mal. Das...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /