Abo
  • Services:

Screencast-Software Camtasia für MacOS X erschienen

Software erstellt hochauflösende Videos direkt vom Bildschirm

Die Screencast-Software Camtasia war bislang nur für Windows erhältlich. Nun hat Techsmith auch eine Version für den Mac vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Camtasia können Bildschirmfilme aufgezeichnet, nachbearbeitet und veröffentlicht werden. Das Programm erstellt auf Wunsch hochauflösende Videos für die Offlinedistribution auf Datenträgern, für Webanwendungen im Flash-Format oder auch kleinere Versionen für Youtube und für Apples iPod-Linie.

Stellenmarkt
  1. Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Clariant SE, Frankfurt am Main (Sulzbach)

"Camtasia for Mac" zeichnet sich besonders durch die Weiterverarbeitungsfunktionen aus. Die aufgenommenen Videos können geschnitten, neu vertont sowie mit Übergängen und Webcamvideos versehen werden. Mit Hilfe einer zuschaltbaren Zoomfunktion wird nur der relevante Bildschirmausschnitt gefilmt.

Die aus der Windows-Version bekannte Funktion, die den Bildschirm rund um den Mauszeiger dimmt, fehlt in der Mac-Version. Mit Textboxen, Pfeilen und Sprechblasen kann das Video noch um Hinweise ergänzt werden, die es dem Betrachter erleichtern, dem Sprecher zu folgen.

Mit Screencasts können die Softwareschulung erleichtert, Programmdemonstrationen für Marketingzwecke erstellt und Fehlerbeschreibungen besser visualiert werden. Das Programm richtet sich deshalb auch an zahlreiche Zielgruppen angefangen von Trainern über Programmierer bis hin zu Vertriebsmitarbeitern und Lehrern.

Das mit Camtasia erzeugte Videomaterial kann auf der Techsmith-Website Screencast.com veröffentlicht, auf CD oder DVD gebrannt oder über Flash- und Quicktime-Filme auf der eigenen Website veröffentlicht werden. Eine Exportfunktion für diverse iPods und das iPhone ist ebenfalls vorhanden.

Der Screencast.com-Hostingservice steht jedem Nutzer von Camtasia offen. Im Preis sind 2 GByte Speicherplatz und monatlich 2 GByte Übertragungsvolumen enthalten. Alternativ kann direkt von Camtasia aus das Video auf Youtube veröffentlicht werden. Camtasia läuft unter MacOS X ab 10.5.6 sowie unter Snow Leopard.

Zum Start bietet Techsmith Camtasia für den Mac zum Preis von rund 100 US-Dollar an. Das Angebot gilt bis Jahresende 2009. Eine kostenlose Testversion für 30 Tage steht zum Download bereit. Nach Ablauf der Einführungsphase soll das Programm rund 150 US-Dollar kosten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

SierraX 28. Aug 2009

Auch wenns scheinbar keinen so wirklich interessiert! Camtasia bietet an, die...

Sacht ma.... 27. Aug 2009

Wo stand den dass überhaupt, das es die erste Software für den Mac sei?


Folgen Sie uns
       


Fret Zealot - Test

Mit einem ungewöhnlichen, aber naheliegenden Ansatz will Fret Zealot Käufern das Gitarrespielen beibringen. Bunte LEDs auf dem Griffbrett der Gitarre sollen das Lernen vereinfachen. Wir haben ausprobiert, ob das klappt oder nur als Deko taugt.

Fret Zealot - Test Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

    •  /