Abo
  • Services:

Gothic 4: Spieler vor Veröffentlichung sauer auf Jowood

Fans werfen dem Publisher schlechte Vermarktung und Informationspolitik vor

Teil 4 der Gothic-Saga erscheint unter dem Titel Arcania. Die Vorfreude der Spieler hält sich allerdings in Grenzen. Jetzt beschweren sich Fans der Serie in einem offenen Brief an Publisher Jowood über die ihrer Meinung nach schlechte Vermarktung und Communitybetreuung des Rollenspiels.

Artikel veröffentlicht am ,

"Dieser Brief soll Jowood wachrütteln, da sich die Community... eine bessere Informationspolitik wünscht", steht in einem offenen Brief der Fanseite World of Gothic an Publisher Jowood. Darin geht es um das Rollenspiel Arcania: A Gothic Tale, das derzeit beim süddeutschen Entwicklerstudio Spellbound entsteht. Basis ist die ursprünglich von Piranha Bytes geschaffene Gothic-Reihe, deren letzter Teil 2006 auf den Markt gekommen ist.

 

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Spieler - die viel Freizeit für ein bislang unveröffentlichtes Spiel opfern - sind unter anderem unzufrieden, weil veröffentlichte Screenshots stets zu alt seien. Das störe, weil "es gerade für die Fans motivierend" sei zu "sehen, dass die Entwicklung von Arcania vorankommt". Außerdem seien die Ingame-Bilder von zu schlechter Qualität, was eine zu niedrige Auflösung und uninteressant wirkende Schauplätze bedeute; Ähnliches gelte für das Videomaterial. Kritisiert wird auch die Webseite von Arcania, die zwar an sich gelungen, aber ebenfalls veraltet sei.

Außerdem erheben die Fans Vorwürfe, weil die Gewinner eines Marketinggewinnspiels auf der Gamescom 2009 - anders als von Jowood zugesagt - ihre Reisekosten nicht erstattet bekommen hätten und die Präsentation noch dazu kurzfristig abgesagt wurde.

Bei Jowood war trotz mehrerer Kontaktversuche von Golem.de kein Ansprechpartner für eine Stellungnahme erreichbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 13,49€

By G... 28. Jan 2010

Gibt es einen veröffentlichungs Termin oder nicht?

Cb2311 17. Jan 2010

Nachdem ich Gothic 3 Gold geholt habe und schon beim start mehr Bugs als alles andere...

spanther 27. Aug 2009

Wobei gerade das doch mal die Lächerlichkeit überhaupt ist! xD Da stellt DIE COMMUNITY...

Insider 27. Aug 2009

Oder wie lässt sich dieses Verhalten anders erklären?

Herb 27. Aug 2009

soll ja Fantasy sein, sonst wären 99% der Frauen bei gar keiner Tätigkeit anzutreffen


Folgen Sie uns
       


Audi Holoride ausprobiert (CES 2019)

Dirk Kunde probiert für Golem.de den Holoride von Audi aus. Gemeinsam mit Marvel-Figuren wie Rocket aus Guardians of the Galaxy sitzt er dafür auf der Rückbank, während es um eine Rennstrecke geht.

Audi Holoride ausprobiert (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /