Gothic 4: Spieler vor Veröffentlichung sauer auf Jowood

Fans werfen dem Publisher schlechte Vermarktung und Informationspolitik vor

Teil 4 der Gothic-Saga erscheint unter dem Titel Arcania. Die Vorfreude der Spieler hält sich allerdings in Grenzen. Jetzt beschweren sich Fans der Serie in einem offenen Brief an Publisher Jowood über die ihrer Meinung nach schlechte Vermarktung und Communitybetreuung des Rollenspiels.

Artikel veröffentlicht am ,

"Dieser Brief soll Jowood wachrütteln, da sich die Community... eine bessere Informationspolitik wünscht", steht in einem offenen Brief der Fanseite World of Gothic an Publisher Jowood. Darin geht es um das Rollenspiel Arcania: A Gothic Tale, das derzeit beim süddeutschen Entwicklerstudio Spellbound entsteht. Basis ist die ursprünglich von Piranha Bytes geschaffene Gothic-Reihe, deren letzter Teil 2006 auf den Markt gekommen ist.

 

Stellenmarkt
  1. Junior Softwareentwickler (m/w / divers)
    biostep GmbH, Burkhardtsdorf
  2. Leiter Digitale Projekte (m/w/d)
    DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart
Detailsuche

Die Spieler - die viel Freizeit für ein bislang unveröffentlichtes Spiel opfern - sind unter anderem unzufrieden, weil veröffentlichte Screenshots stets zu alt seien. Das störe, weil "es gerade für die Fans motivierend" sei zu "sehen, dass die Entwicklung von Arcania vorankommt". Außerdem seien die Ingame-Bilder von zu schlechter Qualität, was eine zu niedrige Auflösung und uninteressant wirkende Schauplätze bedeute; Ähnliches gelte für das Videomaterial. Kritisiert wird auch die Webseite von Arcania, die zwar an sich gelungen, aber ebenfalls veraltet sei.

Außerdem erheben die Fans Vorwürfe, weil die Gewinner eines Marketinggewinnspiels auf der Gamescom 2009 - anders als von Jowood zugesagt - ihre Reisekosten nicht erstattet bekommen hätten und die Präsentation noch dazu kurzfristig abgesagt wurde.

Bei Jowood war trotz mehrerer Kontaktversuche von Golem.de kein Ansprechpartner für eine Stellungnahme erreichbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Artikel
  1. Odyssey Neo G9: Samsungs ultrabreiter Mini-LED-Monitor kommt im August
    Odyssey Neo G9
    Samsungs ultrabreiter Mini-LED-Monitor kommt im August

    Der Odyssey Neo G9 wird im 32:9-Format und mit 2.048 Mini-LED-Zonen ausgestattet. Samsung verspricht hohe Kontraste und geringe Latenzen.

  2. Onlinehandel: Aukey-Produkte weiterhin bei Amazon erhältlich
    Onlinehandel
    Aukey-Produkte weiterhin bei Amazon erhältlich

    Über Drittanbieter und unter neuem Namen sind Aukey-Produkte immer noch bei Amazon zu finden - teilweise sogar mit Aukey-Schriftzug.

  3. Shotspotter: Polizei soll Erkennungs-KI für Schüsse manipulieren
    Shotspotter
    Polizei soll Erkennungs-KI für Schüsse manipulieren

    Mit Mikrofonen und KI will der Anbieter Shotspotter die Abgabe von Schüssen erkennen. Für Ermittlungen werden die Daten wohl aber verändert.

By G... 28. Jan 2010

Gibt es einen veröffentlichungs Termin oder nicht?

Cb2311 17. Jan 2010

Nachdem ich Gothic 3 Gold geholt habe und schon beim start mehr Bugs als alles andere...

spanther 27. Aug 2009

Wobei gerade das doch mal die Lächerlichkeit überhaupt ist! xD Da stellt DIE COMMUNITY...

Insider 27. Aug 2009

Oder wie lässt sich dieses Verhalten anders erklären?

Herb 27. Aug 2009

soll ja Fantasy sein, sonst wären 99% der Frauen bei gar keiner Tätigkeit anzutreffen



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /