Abo
  • Services:
Anzeige

Mx2wire - 30 MBit/s plus Strom per Klingeldraht

Mediakonverter stellt Ethernetverbindung mit PoE über vorhandene Leitungen her

Mobotix will die Vernetzung des digitalen Heims mit seinem Mx2wire-Mediakonverter vereinfachen. Das Gerät verwandelt ein nicht mehr genutztes zweiadriges Kabel in eine Ethernetverbindung mit PoE (Power over Ethernet).

Mx2wire erlaubt die Vernetzung von Computern, Routern und Multimediageräten über nicht benutzte Telefonleitungen, Antennenkabel, Klingeldrähte oder Stromkabel. Der Mediakonverter besteht aus zwei Einheiten, die am Anfang und am Ende der Leitung angeschlossen werden. Dabei können bis zu 500 Meter Leitungslänge überbrückt werden.

Anzeige

Die Mx2wire-Einheiten an beiden Enden konfigurieren sich automatisch selbst als Sender oder Empfänger und sollen Daten mit bis zu 30 MBit/s übertragen, abhängig von Querschnitt und Länge des Kabels: Über ein Koaxialkabel mit einem Querschnitt von 0,6 mm beziehungsweise Telefon- und Klingeldraht mit einem Querschnitt von 0,8 mm sollen bei einer Länge von maximal 50 Meter 30 MBit/s erreicht werden, bei 100 Meter noch 25 MBit/s und bei 500 Meter 15 MBit/s. Bei Telefon- und Klingeldraht mit 0,6 mm Querschnitt werden laut Hersteller maximal 25, 20 und 10 MBit/s erreicht. Bei Stromkabeln mit 1,5 mm im Querschnitt sind nur 20, 15 und 10 MBit/s realisierbar.

Zugleich stellt Mx2wire eine Stromversorgung via PoE (Power over Ethernet) mit bis zu 6,49 Watt (PoE Klasse 2) bereit. Bei Koaxialkabeln sowie Telefon- und Klingeldrähten mit nur 0,6 mm Durchmesser sinkt dieser Wert bei einer Kabellänge von über 50 Meter auf maximal 3,84 Watt (PoE Klasse 1). Geräte wie Netzwerkkameras, WLAN-Access-Points oder VoIP-Telefone können so über das Mx2wire-System mit Strom versorgt werden.

Der Mx2wire-Mediakonverter besteht aus den beiden Mx2wire-Einheiten, die sich jeweils aus einer Platine im Gehäuse, Frontblende, Steckdosenrahmen, Unterputz- beziehungsweise Aufputzdose und Befestigungsmaterial zusammensetzen. Die Steckdosenrahmen werden in unterschiedlichen Designvarianten angeboten.

Den Preis für ein Mx2wire-Set mit Sender und Empfänger gibt Mobotix mit 398 Euro an. Die Geräte sollen ab sofort im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
emwede 27. Aug 2009

"bis zu ..." mehr ist dazu wohl nicht zu sagen.

Allnet Kunde 27. Aug 2009

Hallo, ob die Preise attraktiv sind, weiß ich nicht, aber dass der Support "unterste...

HirnSchmelzersM... 27. Aug 2009

Die muessen ab 100 MBit zwingend verdrillt sein sonst klappts nicht. BTW: Schoen zu sehen...

nepumuk 26. Aug 2009

Und was ist mit dem Notebook, dem Drucker und dem Telefon? Ausserdem sieht die Weltkugel...

nepumuk 26. Aug 2009

Das ist aber keine Alternative für Ethernet über Telefonleitung. Und thx@OP Genau das was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. QSC AG, verschiedene Standorte
  3. über Hays AG, München
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 15,99€
  3. ab 129,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  2. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  3. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  4. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  5. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  6. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  7. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  8. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  9. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  10. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. MX Board Silent Mechanische Tastatur von Cherry bringt Ruhe ins Büro
  2. Smartphone TCL will neues Blackberry mit Tastatur bringen
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Re: Tolles Ding

    Sharra | 00:35

  2. Re: Fachinformatiker/DevOp (Linux) in München...

    count | 00:32

  3. Re: "Zertifizierung als Linux-Administrator"

    divStar | 00:31

  4. Re: wie soll das verlängern überhaupt ohne i-net...

    das_mav | 00:29

  5. Re: Radikaler Gedanke

    torrbox | 00:26


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel