Abo
  • Services:
Anzeige

Konkursverwalter für SCO bestimmt

Entscheidung über weitere Prozesse obliegt dem Konkursverwalter

Das Konkursgericht hat für die SCO Group einen Konkursverwalter bestimmt. Er ist nun für die Zukunft des Unternehmens zuständig - und damit auch für die Prozesse.

Der ehemalige Richter Edward Cahn ist Konkursverwalter der SCO Group, berichtet Groklaw. Er kann in dieser Position auch über die von SCO geführten Prozesse gegen IBM und Novell entscheiden.

Der Streit mit Novell um das Unix-Copyright muss erneut vor Gericht, hatte das Berufungsgericht entschieden. Das Gericht hatte aber auch bestätigt, dass SCO Novell 2,5 Millionen US-Dollar Lizenzgebühren schuldet. Weiterhin führt SCO noch einen Prozess gegen IBM, in dem es um angeblich illegal kopierten Quelltext von Unix nach Linux geht.

Anzeige

eye home zur Startseite
Tach 27. Aug 2009

... er dann mit dem Koffer?

Flaschenladen 26. Aug 2009

Erst objektiv falsche Beiträge abliefern, dann Kritik weglöschen. Das ist ja wohl absolut...

Siga9876 26. Aug 2009

Das ist kein fake: Die Linux-Foundation sollte das Headquarter kaufen (vielleicht ist es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-67%) 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: 6500 Euro

    JackIsBlack | 06:16

  2. Re: Frontantrieb...

    JackIsBlack | 06:14

  3. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    Denkanstoss | 05:23

  4. Re: Mozilla ist wie AMD

    Algo | 05:07

  5. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel