• IT-Karriere:
  • Services:

80 Prozent der Anwender nutzen ungepatchte Flash-Version

Anwender haben verwundbare Flash- und Adobe-Reader-Versionen installiert

Gut 80 Prozent der Internetanwender nutzen eine verwundbare Flash-Version. Das geht aus einer Untersuchung des Sicherheitsunternehmens Trusteer hervor. Trusteer kritisiert Adobe für einen unzureichenden Updatemechanismus.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Für die Untersuchung (PDF) hat Trusteer 2,5 Millionen Anwender mittels seines Rapport-Dienstes unter die Lupe genommen. Demnach haben 79,5 Prozent der 2,5 Millionen Nutzer eine Flash-Version installiert, die von Sicherheitslücken betroffen ist. 83,5 Prozent haben eine verwundbare Version des Acrobat Readers auf ihren Systemen.

Stellenmarkt
  1. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main

Trusteer kritisiert in diesem Zusammenhang Adobe für seinen Updateprozess. Zwar weise die Software darauf hin, dass eine neue Version verfügbar sei. Dabei fehle aber die Meldung, dass die installierte Version Sicherheitslücken aufweise und das Update daher installiert werden solle. Für eine Software, die 99 Prozent der Internetanwender installiert haben, sei dies nicht ausreichend, so Trusteer.

Als Positivbeispiele werden hingegen Mozilla Firefox und Google Chrome genannt. Bei diesen Programmen aktualisieren 90 beziehungsweise 80 Prozent der Anwender ihr System innerhalb einer Woche nach Erscheinen eines Updates, so Trusteer.

Erst in letzter Zeit waren mehrere Sicherheitslücken in Flash und dem Adobe Reader bekanntgeworden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 6,99€
  3. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...
  4. 22,99€

_UPPERcase 31. Aug 2009

ich würde sogar dagegen sein, dass ein user den flashplayer updaten könnte. --> ein...

Senf 27. Aug 2009

Als Gestalter kann ich auf jeden Fall sagen, daß ich mich immer über Flash-Aufträge...

halebopp 27. Aug 2009

...oder sowas in der Art. Nervt langsam, ständig im Hintergrund 10 verschiedene Updater...

halebopp 27. Aug 2009

Ihr PR-Heinis habt echt nicht den blassesten Schimmer, wie man sich halbwegs glaubwürdig...

Wuschelkruschel 27. Aug 2009

Super-Update-Tool -- mit "GetPlusPlus" und Hyper-Download-Manager ... Also mal Update...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
    Geforce RTX 3060 Ti im Test
    Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

    Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
    2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
    3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

      •  /