Photoline 15.5 erhält neuen Vektoreditor

Vollbildvorschau arbeitet schneller als bisher

Die Bildbearbeitungssoftware Photoline ist in der Version 15.5 erschienen. Als wesentliche Neuerung gibt es einen neuen Vektoreditor und eine deutlich beschleunigte Vorschaufunktion. Einige Programmdialoge wurden überarbeitet, um die Bedienung der Software zu vereinfachen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neu gestaltete Vektoreditor in Photoline 15.5 verspricht, dass sich Vektorgrafiken einfacher erstellen sowie bearbeiten lassen, als es in den Vorversionen der Fall war. Hand angelegt wurde außerdem an die Vollbildvorschau, die bei einer Vielzahl an Funktionen in Echtzeit arbeitet. Ansonsten wird die Vorschau abhängig von Bildgröße, Komplexität der Berechnung sowie Geschwindigkeit des verwendeten Systems zügiger als bisher berechnet, heißt es vom Hersteller.

Stellenmarkt
  1. Service Techniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Braunschweig
  2. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Referat "Register für Unternehmensbasisdaten"
    Statistisches Bundesamt, Bonn
Detailsuche

Der PSD-Import liest neuerdings Ebeneneffekte besser ein, während der PSD-Export nun auch Ebenenintensität und Anzeigemodus berücksichtigt. Beim Skalieren einer Ebene oder eines Dokuments gibt es die Möglichkeit, die Auflösungsoption zu verändern. Damit können Bilder und Dokumente einfacher für eine andere Druckauflösung umgerechnet werden.

Der Dialog zur Histogrammkorrektur wurde neu gestaltet und soll mehr Anwendungsmöglichkeiten bieten. Zudem kann in Textebenen nun mit der Tastenkombination Umschalt+Return ein weicher Zeilenumbruch eingefügt werden. Verbesserungen gab es bei den Hilfslinienfunktionen, beim Tabulatordialog für Texte sowie beim Bearbeiten von Dateien.

Photoline 15.5 steht für die Plattformen Windows und MacOS zum Preis von 59 Euro bereit. 30 Tage lang kann die Software ausprobiert werden, die einige Funktionseinschränkungen aufweist. Beim Abspeichern von Gif-Bildern erscheint immer ein Demo-Schriftzug. Nach den 30 Tagen kann die Software weiter verwendet werden, allerdings deaktiviert sich dann die Gif-Speicherfunktion und Tiff-Bilder werden nur unkomprimiert gespeichert.

Nutzer von Photoline 15 können gratis auf die neue Version wechseln. Wer eine ältere Photoline-Version einsetzt, erhält für 29 Euro ein Upgrade.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. H2X Global Warrego: Ford Ranger auf Wasserstoff umgebaut
    H2X Global Warrego
    Ford Ranger auf Wasserstoff umgebaut

    H2X Global hat den Pick-up Ford Ranger in ein Brennstoffzellenauto umgebaut. Das Fahrzeug ist mit Wasserstoff statt Benzin unterwegs.

  2. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Plastikmüll: Bebot reinigt den Strand von Müll
    Plastikmüll
    Bebot reinigt den Strand von Müll

    Der Roboter Bebot soll zur automatischen Strandsäuberung eingesetzt werden und kann auch kleinere Plastikteile aussieben.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /