Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo kauft eines der größten arabischen Internetportale

Maktoob hat 16,5 Millionen Nutzer im Monat

Yahoo erwirbt das führende arabische Internetportal Maktoob. Der Kaufpreis soll nach inoffiziellen Angaben bei 85 Millionen US-Dollar liegen.

Yahoo übernimmt Maktoob, eines der größten Internetportale im arabischen Raum. Die Firma wurde im Jahr 2000 in Jordanien von Andersen Consulting gegründet und bietet Webmail, News und Finanzinformationen und unter As7ab Maktoob ein soziales Netzwerk für derzeit 16,5 Millionen Nutzer im Monat. Nach Angaben des Unternehmens beträgt der jährliche Zuwachs 30 Prozent.

Anzeige

Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Nach Informationen des Magazins Techcrunch handelt es sich mit 85 Millionen US-Dollar um die größte Übernahme, die Yahoo-Chefin Carol Bartz bislang getätigt hat.

Monatlich hat Yahoo im Nahen Osten und Nordafrika bereits 44 Millionen Nutzer, sagte Keith Nilsson, Senior Vice President für International Emerging Markets. "Wir gehen davon aus, dass der Höhenflug des dortigen Marktes erst begonnen hat, die Internetverbreitung sich beschleunigen wird, und in den nächsten Jahren mehr Nutzer und werbetreibende Unternehmen hinzukommen. Daher planen wir weiter in der Region zu investieren", sagte er. Weniger als 50 Millionen der weltweit 320 Millionen arabischsprachigen Menschen sind online.

Abraaj Capital, ein Private-Equity-Unternehmen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, kaufte 2005 eine 40-prozentige Beteiligung an Maktoob, womit die Firma auf 10 Millionen Dollar bewertet wurde. 2007 stieg Abraaj Capital wieder aus der Firma aus.


eye home zur Startseite
achmed the... 26. Aug 2009

so wirds gemacht! hat bei bush doch auch funktioniert :P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  3. axio concept GmbH, Wörth am Rhein
  4. abas Software AG, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Es ist verdammt nochmal ein technisches...

    ibsi | 15:33

  2. SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem ziehen...

    n0x30n | 15:31

  3. Re: Kompetitiv = Liga?

    Bashguy | 15:31

  4. Lokalisierung?

    captain_spaulding | 15:30

  5. Aktien zum Thema E-Sports

    robser | 15:29


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel