Abo
  • Services:
Anzeige

Interview: CCP-Chef über die Vernetzung von Dust 514 und Eve

Dust 514 soll ein leichter zugängliches Spiel sein als Eve Online. Im Shooter wird es auch unkomplizierte Kämpfe geben; allerdings vorerst nur auf Konsolen. Zu Plänen einer PC- oder Mac-Version des Ego-Shooters wollte sich Pétursson nicht äußern. Der Fokus liegt auf den Konsolenfassungen.

Auf die Frage, ob Fanfest-Besucher im Oktober 2009 eine spielbare Fassung von Dust 514 sehen werden, antwortete Pétursson lächelnd: "Vielleicht". Ein Erscheinungstermin des Spiels war ihm ebenso wenig zu entlocken wie Details zum Geschäftsmodell.

Anzeige

Konzentration auf das API von Eve Online

Eve Online will CCP Games derweil nicht vernachlässigen. Für 2009 ist noch eine Erweiterung geplant. Außerdem müssen Änderungen vorgenommen werden, die die Bodenoffensiven von Dust 514 vorbereiten. Eine eigene iPhone-Anwendung oder der schon lange in der Planung befindliche Windows-Mobile-Client werden aber wohl nicht erscheinen. Stattdessen konzentriert sich CCP auf das API von Eve Online und bietet damit Schnittstellen zum Spiel, die andere Anwendungen nutzen können.

Die Eve-Erweiterung, auf die viele Spieler ungeduldig warten, ist Ambulation, auch als "Walking in Stations" bekannt. Sie wird nun "Incarna" genannt. Incarna ist vielleicht der letzte neue Name der Erweiterung, die den Spielern einen menschlichen 3D-Avatar geben wird, mit dem er das Raumschiff verlassen und durch die Stationen wandern kann. Planeten lassen sich mit Incarna nicht bereisen. Zudem soll die Erweiterung nicht wie Dust 514 in eine Ballerorgie ausarten, sondern wie Eve Online vor sechs Jahren den Grundstein für weitere Interaktionsmöglichkeiten legen. Die Veröffentlichung von Incarna ist für 2010 vorgesehen.

Andeutungen zu World of Darkness

World of Darkness, das dritte Spiel, an dem CCP seit der Fusion mit White Wolf arbeitet, befindet sich laut Pétursson noch in der Vorproduktionsphase. Über das Vampir- und Werwolf-Onlinerollenspiel ist so gut wie nichts bekannt, aber CCP hat es sich nicht nehmen lassen, immer wieder Andeutungen zu machen. Auf einer CCP-Party während der Gamescom in der Kölner Alten Wartehalle tanzten und sprangen jedenfalls lauter Vampire und andere Fantasiegeschöpfe herum. Und die sonst meist schwarz gekleideten CCP-Mitarbeiter erschienen in schönen weißen Anzügen und mit - Vampirzähnen.

Das nächste Fanfest von Eve Online findet vom 1. bis 3. Oktober 2009 in Reykjavik, Island, statt.

 Interview: CCP-Chef über die Vernetzung von Dust 514 und Eve

eye home zur Startseite
barxxo 28. Sep 2010

Ich finde es auch nicht gut, wenn betrogen wird, CCP muss da dringend was tun. Ich...

spider 26. Aug 2009

smartbombs über dem schlachtfeld, das wird ein spass :)

Whoknows 26. Aug 2009

Schade, denn in meinen AUgen trübt das doch etwas die geniale Idee vom Zusammenführen...

Detru 26. Aug 2009

HDF



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 79,99€ statt 109,99€)
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Bayern

    Eltern wollen Lockerungen beim Handyverbot an Schulen

  2. Baden Württemberg

    Streit über "Cyberwehr" im Landtag

  3. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  4. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  5. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  6. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  7. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  8. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  9. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  10. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Also damals...

    Gandalf2210 | 12:42

  2. Re: Damit die Helikoptereltern

    snboris | 12:41

  3. Oder es gibt freies WLAN...

    Toaster | 12:41

  4. ich habe es jetzt erst gemerkt

    jms | 12:38

  5. Re: Typisch Deutschland mal wieder..

    KnutRider | 12:36


  1. 11:49

  2. 11:04

  3. 09:00

  4. 17:56

  5. 15:50

  6. 15:32

  7. 14:52

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel