Abo
  • Services:

Age of Conan - hübsch gefährlich in Asien

Nachwirkungen

Auch die Spieler werden 25 Jahre nach dem Tod des Elefantengottes bei ihren Abenteuern in Khitai Entscheidungen treffen müssen, die unvorhergesehene Konsequenzen haben werden. So gibt es in Khitai fünf Gebiete mit je zwei feindlich gesonnenen Fraktionen, unter denen sich die Spieler jeweils eine aussuchen sollten.

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. Universität Passau, Passau

Ein klares Gut oder Böse gibt es dabei nicht, jede Entscheidung hat den Entwicklern zufolge ihre Schattenseiten. Spieler können zwar auch versuchen, neutral zu bleiben oder sich mit beiden Seiten anzulegen, werden dann aber viele Feinde haben. Wer sich hingegen entscheidet, kann die Rüstungssets der Fraktionen seiner Wahl ergattern.

Heldenverbesserung ohne zusätzliche Level

Zusätzlich zu neuer Ausrüstung wird es auch ein zweites Charakterverbesserungssystem geben. Mit diesem lassen sich neue Fertigkeiten erlernen, etwa "Debuffs" zum Ausnutzen von Schwachstellen spezifischer Gegner. Auch Spezialisierungen kommen hinzu, die nicht über die Verteilung von Punkten, sondern mit der Zeit automatisch besser werden. Die Entwickler verglichen das in einer Präsentation mit der Verbesserung von Fertigkeiten in Eve Online.

Mit Rise of the Godslayer erweitert Funcom Age of Conan auch um zwei neue Reittiere. Helden können sie jedoch nicht einfach kaufen, sondern müssen sie sich durch Hocharbeiten in zwei Kulten erwerben. Das Pferd bleibt das schnellste Reittier im Spiel, dafür ist der Reittiger besonders leise und damit zum Schleichen geeignet. Zum Wolf wurde noch nichts Näheres verraten.

Zum Veröffentlichungstermin von Age of Conan: Rise of the Godslayer wollte das Funcum-Team auf der Gamescom noch nichts verraten; ebenso wenig zu möglichen künftigen Erweiterungen, obwohl die Entwickler genügend Ideen hätten, hieß es gegenüber Golem.de.

 Age of Conan - hübsch gefährlich in Asien
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab 235€)
  2. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  3. 93,85€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...

M_Kessel 12. Sep 2009

... Und wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, hat dieser eingesperrte Ausserirdische...

my5cent 28. Aug 2009

ich verstehe ja einige hier, nur sich zu beschweren, dass es in einem kampflastigen...

der weisse helge 27. Aug 2009

dx10, da weisst schon was du dazu brauchst? was ich auf der gamescom gespielt hab...

Goodbye 27. Aug 2009

Die 14 Tage Test für alte Spieler sind leider abgelaufen. Versteh ich auch nicht ganz...

Goodbye 27. Aug 2009

lol manche Leute haben echt gelitten :P du schreibst so einen Mist daher. Nee kein...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

      •  /