Abo
  • Services:

USA: Jeder vierte Musiktitel wird über iTunes verkauft

Apple hat unter den Downloadanbietern einen Marktanteil von 69 Prozent

Jeder vierte Musiktitel in den USA wird mittlerweile über iTunes verkauft, melden die Marktforscher der NPD Group. Doch noch immer entfallen zwei Drittel der Umsätze auf CDs.

Artikel veröffentlicht am ,

Der digitale Musikvertrieb hat im ersten Halbjahr 2009 in den USA kräftig zugelegt, dennoch bleibt die CD mit einem Marktanteil von 65 Prozent noch der wichtigste Vertriebsweg für Musik. Den Zahlen der NPD-Group zufolge lag der Anteil von Musikdownloads in diesem Zeitraum bei 35 Prozent - verglichen mit 20 Prozent im Jahr 2007 und 30 Prozent 2008.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Hält das Wachstum von 15 bis 20 Prozent an, wird Ende 2010 mehr Musik per Download verkauft werden als auf CD, so NPD-Analyst Russ Crupnick.

Nach Stückzahlen ist dabei iTunes mit einem Marktanteil von 25 Prozent mittlerweile der größte Musikhändler in den USA, gefolgt von Walmart mit 14 Prozent. Betrachtet man nur Musikdownloads, liegt iTunes mit 69 Prozent unangefochten an der Spitze, auf Platz 2 folgt Amazon MP3 mit einem Marktanteil von 8 Prozent.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

blubbviech 25. Aug 2009

Dir ist schon klar, dass CDs genauso digital wie Festplatten sind, oder?

Siga9876 24. Aug 2009

Genau. Marktbeherrschende Stellung ist hier nicht der Knackpunkt. Das Problem ist, das...

Siga9876 24. Aug 2009

Der Erfolg des Individuums ist nur der absolute Deckungsbeitrag. Umsatz ist nur eine...

Der braune Lurch 24. Aug 2009

Nein, nur Stoppschilder schaffen Sicherheit.

Der braune Lurch 24. Aug 2009

Der Laden macht einfach alles richtig.


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /