Abo
  • Services:
Anzeige

TSMC will Mitte 2010 28-Nanometer-SoCs liefern

Low-Power-Prozess soll im ersten Quartal 2010 anlaufen

Der weltgrößte Auftragsfertiger für Halbleiter, TSMC, will im ersten Quartal die Musterproduktion von Systems-on-a-Chip (SoC) mit 28 Nanometer breiten Strukturen aufnehmen. Die Bausteine sollen in mobilen Geräten wie Handys landen.

TSMC setzt für seinen 28-Nanometer-Prozess Transistoren mit Metal-Gates ein. Zusammen mit einem High-k-Dielektrium sollen die Bausteine sehr geringe Leckströme aufweisen, was sie für alle mobilen Geräte wie Smartphones und portable Spielkonsolen attraktiv macht. Das Schlagwort vom "Mobile Internet Device" (MID) nennt TSMC nicht, eine Anwendung in dieser noch jungen Gerätekategorie erscheint aber recht wahrscheinlich.

Anzeige

Die "High-k Metal Gates", auf denen die TSMC-Bausteine aufsetzen, hatte Intel mit seinen Prozessoren mit Penryn-Kern populär gemacht, sie gelten bei Strukturbreiten ab 45 Nanometern inzwischen als Standard in der Halbleiterfertigung.

Kunden nennt TSMC nicht, gibt aber an, dass die ersten Muster der 28-Nanometer-SoCs Ende des ersten Quartals 2010 ausgeliefert werden sollen. Die Serienfertigung will der taiwanische Chiphersteller Ende des zweiten Quartals 2010 aufnehmen. Daher ist mit ersten Geräten auf Basis der sparsamen Bausteine nicht vor Ende des nächsten Jahres zu rechnen.


eye home zur Startseite
omgrofllol 24. Aug 2009

Du weißt schon, dass Mac ein Betriebssystem ist und das Apple das Iphone herstellt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  3. axio concept GmbH, Wörth am Rhein
  4. abas Software AG, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem ziehen...

    n0x30n | 15:31

  2. Re: Kompetitiv = Liga?

    Bashguy | 15:31

  3. Lokalisierung?

    captain_spaulding | 15:30

  4. Aktien zum Thema E-Sports

    robser | 15:29

  5. Re: Gute Shell

    TheUnichi | 15:29


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel