• IT-Karriere:
  • Services:

Windows-Packer Squeez wird eingestellt

Keine weiteren Versionen mehr von Squeez und Zipstar geplant

Der Windows-Packer Squeez vom Speedcommander-Macher wird nicht weiter verkauft und die Entwicklung wird mit sofortiger Wirkung eingestellt. Das bedeutet auch einen Entwicklungsstopp für die Gratissoftware Zipstar, weil sie auf dem Quellcode von Squeez beruht.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem Blogbeitrag erklärte Sven Ritter, der Entwickler des Speedcommander, das Aus für Squeez. Er hatte das Packprogramm seinerzeit gemeinsam mit Rainer Nausedat entwickelt. Nausedat war vor allem für die Packroutinen in Squeez verantwortlich und verstarb im November 2004 nach einer kurzen und schweren Krankheit. Seitdem erschienen noch einige Updates von Squeez, aber nun hätten nach Ritters Aussagen umfangreiche Änderungen an den Packroutinen angestanden.

Stellenmarkt
  1. Flottweg SE, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Universität Hamburg, Hamburg

So hätte Squeez besser an Mehrkernprozessoren angepasst werden müssen. Dafür fehlt Sven Ritter aber nicht nur die Zeit, sondern auch das nötige Hintergrundwissen. Ritter hat sich in den vergangenen Jahren auf die Entwicklung des Dateimanagers Speedcommander konzentriert. Da dieses Projekt viel Zeit in Anspruch nimmt, hat sich Ritter entschieden, das offizielle Aus für Squeez bekanntzugeben. Auch die kostenlose Software Zipstar wird nicht mehr weiterentwickelt, weil sie den gleichen Quelltext wie Squeez nutzt.

Kürzlich wurde eine offene Betaversion von Speedcommander 13 veröffentlicht. Sie gibt einen Ausblick darauf, welche Neuerungen die kommende Version des Windows-Dateimanagers enthalten wird. Zuletzt erschien Speedcommander in der Version 12.51.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

xsosos 26. Aug 2009

definiere "Trivialänderung" in dem Zusammenhang. Also hier bei Golem wurde die...

naja 20 min... 24. Aug 2009

naja 20 min daran rummurksen fehelr suchen und probieren. statt einfach redownload...

FluffDerKiller 24. Aug 2009

Gibts die offene Suppe auch mit Huenchengeschmack?


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    •  /