Abo
  • Services:

Google Mail auf dem Weg zu gemeinsamen Aufgabenlisten

Aufgabenplaner mit E-Mail-Export

Google baut seinen Aufgabenplaner in Google Mail langsam zu einem Gruppenwerkzeug um. Jetzt wurde eine E-Mail-Funktion vorgestellt, mit der die Aufgabenliste verschickt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Aufgabenplaner war bisher eine kontenbezogene Funktion - Teamaufgaben konnten und können damit bislang nicht verwaltet werden. Doch ein erster Schritt dazu ist getan. Inhalte des Google Aufgabenplaners können ab sofort per E-Mail an beliebige Empfänger verschickt werden.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. Abbott Informatics Germany GmbH, Witten

In der E-Mail befinden sich dann alle Aufgaben, die mit Google Tasks erfasst wurden, einschließlich der schon als erledigt markierten. Noch kann die E-Mail-Exportfunktion nur als Krücke verwendet werden, um Aufgaben miteinander abzustimmen.

Eine richtige Teamaufgabenverwaltung sähe anders aus und würde die Zuordnung von Aufgaben an Personen sowie eine individuelle Rückmeldung über den Status ermöglichen. Eine echte Freigabefunktion fehlt noch. Google Texte und Tabellen besitzt diese Möglichkeit schon länger.

Der Aufgabenplaner wird über einen Eintrag im linken Navigationsbereich von Google Mail aufgerufen. Ein Klick darauf öffnet innerhalb von Google Mail ein Pop-up-Fenster, in das direkt die zu erledigenden Aufgaben eingetragen werden können. Auf Wunsch kann aber auch aus dem Pop-up-Fenster ein Browserfenster gemacht werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-37%) 37,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€

niemals 24. Aug 2009

sowas wird es nie im einem WebMailer geben. Klartext muss immer Serverseitig sein. Und...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /