Abo
  • IT-Karriere:

Sony ruft Digitalkamera DSC-W170 teilweise zurück

Metallteile am Objektivtubus

Sony hat einen Teil der Digitalkameras Cyber-shot DSC-W170 zurückgerufen. Kleine Metallpartikel am Gehäuse rund um das Objektiv könnten zu Verletzungen führen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony ersetzt bei den betroffenen Kameras der Serie die Gehäuse kostenlos. Die Cyber-shot DSC-W170 kam im April 2008 auf den Markt. Es sind nur einige Modelle betroffen. Bei rotem Gehäuse sind es Kameras mit den Seriennummern:

  • 7460001 - 7863950
  • 7470501 - 7864550
  • 7477401 - 7832350
  • 7480901 - 7863050
und bei den goldfarbenen Gehäusen sind es die Seriennummern:
  • 7464251 - 7890350
  • 7464851 - 7891500
  • 7479501 - 7890800
  • 7484551 - 7895200
Schwarze Gehäuse sind ebenfalls betroffen. Sony gibt hier folgende Seriennummernbereiche an:
  • 7450601 - 7868000
  • 7453001 - 7857450
  • 7477501 - 7786200
  • 7479401 - 7861450
Besitzer silberner Modelle können indes aufatmen. Ihre Kameras sind - egal mit welcher Seriennummer - von den Problemen nicht betroffen. Die Seriennummern befinden sich an der Unterseite der Kameras.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)

Anuszka... 25. Aug 2009

Auf SONY kann man sich eben verlassen :D

fdds 24. Aug 2009

ha-ha ;) hab mir letzte Woche erst n Toyota gebraucht, mal schauen was kommt ^^


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /