Neue Beta von Mozilla Fennec für Nokia Tablets

Fennec 1.0 Beta 3 für Maemo

Mozilla hat seinen mobilen Browser Fennec in der Version 1.0 Beta 3 für Nokias Maemo-Internettablets veröffentlicht. Die Beta nutzt ein neues Theme und verspricht mehr Geschwindigkeit.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die dritte Beta von Fennec 1.0 ist für Nokias Maemo-Plattform verfügbar. Sie nutzt ein neues Theme und soll schneller arbeiten. Zudem ist es mit der neuen Beta möglich, in Iframes zu scrollen. Auch soll die neue Beta robuster sein als vorige Entwicklerversionen.

 

Stellenmarkt
  1. Tainer:in (m/w/d) - Cloud Systems (AWS, Azure)
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT Manager on Duty (m/w/d) für den Engineering IT Service
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Neue Cachingtechniken sorgen dafür, dass Fennec mehr speichern kann. Weitere Arbeit haben die Entwickler auch in das Renderingsystem gesteckt. Roy Frosting erklärt die Änderungen in seinem Blog detailliert. In den kommenden Entwicklerversionen sollen vor allem die verbleibenden Probleme korrigiert werden.

Fennec 1.0 Beta 3 ist ab sofort für Maemo verfügbar (Nokia N810 und N800 mit OS2008). Daneben haben die Entwickler Desktop-Builds für Linux, Mac und Windows bereitgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. IBM, OpenAI, Volocopter: Das Flugtaxi nimmt jetzt echte Passagiere auf
    IBM, OpenAI, Volocopter
    Das Flugtaxi nimmt jetzt echte Passagiere auf

    Sonst noch was? Was am 28. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. Mass Effect: Mehrheit der Spieler ist galaktisch gut
    Mass Effect
    Mehrheit der Spieler ist galaktisch gut

    Weiblicher oder männlicher Shepard, Gegner leben lassen? EA hat die Entscheidungen in der Legendary Edition von Mass Effect ausgewertet.

erselbst 24. Aug 2009

In diesem Artikel befindet sich ein Hinweis auf Fennec für Windows Mobile Phones. Scheint...

tantrat 24. Aug 2009

Ging mir genauso, die Nokia-Hardware ist zwar toll, aber das Bedienkonzept dem iPhone...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /