Abo
  • Services:
Anzeige

Runaway wird fortgesetzt und beendet

Pendulo plant bereits ein Adventure abseits von Runaway

Im dritten und letzten Runaway-Adventure "A Twist of Fate" muss Gina ihren Freund Brian beerdigen. Die Spieler können Brian dennoch in Rückblenden steuern - und erstmals auch Gina.

"Runaway - A Twist of Fate" wird mit hochauflösender 16:9-Grafik, rund 100 2D-Hintergründen und darin eingeblendeten 3D-Charakteren aufwarten. Für eine ansprechende Präsentation sorgen filmische Kameraperspektiven, Nahaufnahmen und Schnitte.

Anzeige

Die Rätsel sollen im Vergleich zu den Vorgängern zwar leichter zu erkennen, besser miteinander verbunden, aber nicht leichter zu lösen sein. Das spanische Entwicklerstudio Pendulo hat Runaway 3 in sechs Kapitel unterteilt. Die Spielzeit soll bei 20 Stunden liegen, vergleichbar mit Runaway 2.

 

Brians Beerdigung

Runaway 3 beginnt kurz nach den Geschehnissen in Teil 2 - und mit Brians Beerdigung. Nachdem Brian für einen Mord verurteilt wurde, an den er sich nicht erinnert, wurde er als unzurechnungsfähig in die Psychiatrie gesteckt. Bei einem Fluchtversuch stirbt Brian.

Der Spieler übernimmt deshalb im ersten Kapitel auch die Steuerung von Gina auf dem Friedhof. Im zweiten Kapitel wird Brians Flucht aus der Psychiatrie in der Rückblende nachgespielt. Einen vielversprechenden ersten Eindruck davon konnte eine Präsentation auf der Gamescom vermitteln.

Das Point-&-Click-Interface wurde überarbeitet, bietet ein neues Inventar und gibt Hilfestellungen etwa bei späterem Weiterspielen oder bei den Rätseln. Noch nicht ganz fertig ist ein dynamisches Hilfesystem, das sich auf die Spielstärke anpasst. Ob es bis zur Fertigstellung ins Spiel findet, konnte Publisher Crimson Cow/dtp Entertainment noch nicht mit Sicherheit sagen.

Ernst und Humor

Humor hat seinen Platz im Spiel und es gibt auch wieder schräge Charaktere, im Kern soll es jedoch ein ernstes Abenteuer, eine Mischung aus Film Noir und Roadmovie sein. Die auf der Gamescom zu sehenden Rätsel einer Vorabversion des Spiels zeigten das bereits recht gut. Derzeit befindet sich Runaway in der Lokalisierungsphase. Anfang September 2009 sollen die deutschen Stimmen für die Sprachausgabe aufgenommen werden.

Im Handel soll Runaway - A Twist of Fate ab Mitte/Ende Oktober 2009 erhältlich sein. Die für das Adventure entwickelte neue Spiele-Engine wird auch bei einem weiteren Adventure von Pendulo zum Einsatz kommen. Dazu wurde seitens Crimson Cow auf der Gamescom bisher nur verraten, dass sich das Spiel derzeit in der Planungsphase befindet.


eye home zur Startseite
kikimi 23. Aug 2009

Jupp, technisch ein absoluter Albtraum, auch wenn ich den Hut vor dieser...

kikimi 23. Aug 2009

Das hat mit heutzutage nicht viel zu tun. Auch "Citizen Kane" hat mit einer...

chris_me 23. Aug 2009

Ich hoffe mal, dass es noch irgendeine Verbindung zum 2. Teil gibt. Wenn sie jetzt im 3...

Auschnittiger 22. Aug 2009

SM? Wie bitte?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. SP eCommerce GmbH, Neuss


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 04:32

  2. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Teebecher | 03:41

  5. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    logged_in | 03:23


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel