Geld- und Haftstrafen für chinesische Softwarefälscher

Mehr als 10 Millionen Nutzer luden entsperrtes Windows XP

Es sei der größte Fall von Verbreitung illegaler Software in China, schrieb die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua: Über 10 Millionen Nutzer luden das Betriebssystem "Tomato Garden Windows XP", das die Täter entsperrt und kostenlos im Internet angeboten hatten. Dafür müssen sie mehrere Jahre ins Gefängnis und Geldstrafen in Millionenhöhe zahlen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Gericht in der ostchinesischen Stadt Suzhou hat vier Männer wegen Urheberrechtsverletzung zu mehrjährigen Haftstrafen sowie zu Geldstrafen von insgesamt 11 Millionen Yuan, umgerechnet etwa 1,2 Millionen Euro, verurteilt. Die vier Männer hatten Microsofts Betriebssystem Windows XP modifiziert und unter der Bezeichnung "Tomato Garden Windows XP" vertrieben, berichtet die Tageszeitung Shanghai Daily.

10 Millionen Nutzer

Stellenmarkt
  1. (Junior) Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Analyse / Reporting
    Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  2. IT-Consultant (m/w/d) ECM/DMS
    Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück
Detailsuche

Hong Lei, der Kopf der Gruppe, hatte die Mechanismen für die Authentifizierung und Zertifizierung in dem Betriebssystem außer Kraft gesetzt. Die Gruppe setzte 2004 die Website Tomatolei.com auf, über die sie die Software kostenlos anbot. Mit Werbung auf der Seite nahmen sie im Schnitt 100.000 Yuan, umgerechnet etwa 10.000 Euro, im Monat ein. Über 10 Millionen Nutzer luden das Betriebssystem herunter. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Xinhua war es der größte Fall von Softwarefälschung in China.

Hong und sein Partner Sun Xianzhong wurden jeweils zu dreieinhalb Jahren Haft und einer Geldstrafe in Höhe von einer Million Yuan, umgerechnet etwa 100.000 Euro, verurteilt. Zwei Mittäter müssen für zwei Jahre ins Gefängnis und jeweils 100.000 Yuan zahlen. Außerdem verurteilte das Gericht das Unternehmen Chengdu Gongruan Networking Technology, das die Website betrieben hatte, zu einer Geldstrafe von 8,7 Millionen Yuan, knapp 900.000 Euro. Außerdem beschlagnahmte es dessen Einnahmen mit der gefälschten Software, die sich auf knapp 3 Millionen Yuan, etwa 300.000 Euro, beliefen.

Die Business Software Alliance (BSA), ein internationaler Interessensverband von Softwareherstellern, hatte im Juni 2008 die chinesischen Behörden auf den Fall aufmerksam gemacht. Hong und seine Komplizen wurden daraufhin im August 2008 inhaftiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

AuthorAuthor 23. Aug 2009

Ich kenne die Details der Werbeverträge nicht. Ich kann mir aber nicht wirklich...

GAda 22. Aug 2009

Ich behaupte M$ sind illegale Kopien lieber als dauerhafte Linux oder MAC User... Also...

ß 21. Aug 2009

"Außerdem" (Das gilt auch noch heute, nach der Rechtschreibreform.)

R1ch4rd_Th4rd 21. Aug 2009

Ein Garten mit Tomaten

Chinaman 21. Aug 2009

Rübe ab, sag ich! ;-)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /