Abo
  • Services:

Klon der Pirate Bay geht online

Onlinekopie von 873.671 Torrents

Nutzer des Bittorrent-Trackers Pirate Bay sind von der Übernahme durch Global Gaming Factory X (GGF) wenig begeistert. Nachdem es einem Nutzer gelungen war, eine Kopie der Seite anzulegen, ging mittlerweile ein erster Klon mit dem entsprechenden Datenbestand online.

Artikel veröffentlicht am ,

Torrentfreak hatte vor einigen Tagen gemeldet, ein anonymer Leser habe nach eigenen Angaben eine Kopie der auf Pirate Bay verfügbaren 873.671 Torrents gemacht und als 21,3 GByte großen Torrent über Pirate Bay zum Download bereitgestellt. Er wolle damit sicherstellen, dass für den Fall, dass die Übernahme enttäusche, Pirate Bay an anderer Stelle neu eröffnet werden kann.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. Wacker Chemie AG, Burghausen, München

Nun folgte der nächste Schritt: Die Macher der Torrent-Site BTArena stellen eine Onlinekopie der Daten bereit. Es gibt also einen ersten Klon der Pirate Bay mit deren Datenbestand. Lediglich die Suche funktioniere noch nicht, so einer der Macher von BTArena gegenüber Torrentfreak.

Obwohl also die Filmbranche im Kampf gegen Pirate Bay zunehmend Erfolge zu verzeichnen hat, scheint sie am Ende mit leeren Händen dazustehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

wwww 23. Aug 2009

Und die dritten kriegens vom Staat kostenlos in den A... hinten reingestopft. Geldgeile...

wiewo 21. Aug 2009

wenn man einen abschlägt, wachsen 10 neue nach. irgendwann wirds auch die industrie lernen

Vielleicht 21. Aug 2009

Vielleicht muss die Filmindustrie dann daran kaputt gehen? Wär doch interessant. Bin...

MKessel 21. Aug 2009

Bitte keine hinkenden Vergleiche mit phsikalisch vorhandenen Dingen. Die sind in dem...

_YMMD_ 21. Aug 2009

YMMD! :-D


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Garmin im Hands on: Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation
Garmin im Hands on
Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Selbst das kleinste Modell der Fenix 5 von Garmin verfügt in der neuen Plus-Version über 16 GByte statt über 64 MByte internem Speicher. Der wird für Musik und Offlinekarten mit frischen Ideen genutzt - Golem.de hat die Sportuhren im Hands on ausprobiert.


    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
    Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

    In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
    2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
    3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    Youtube Music im Test: Neuer Musikstreamingdienst ist unfertig, hat aber Potenzial
    Youtube Music im Test
    Neuer Musikstreamingdienst ist unfertig, hat aber Potenzial

    Play Musik hat Google nicht den erhofften Erfolg gebracht. Nun versucht es der Anbieter mit einer Neuausrichtung und integriert die Inhalte des Musikstreamingdienstes in Youtube. Wir sind beim Ausprobieren von Youtube Music auf sonderbare Beschränkungen gestoßen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Spotify-Konkurrent Youtube Music startet Gratis-Musikstreaming in Deutschland

      •  /