Abo
  • Services:
Anzeige

MacOS X - kommt Snow Leopard am 28. August 2009?

Apples UK-Store nennt Auslieferungstermin

Apple hat noch kein konkretes Erscheinungsdatum für sein kommendes Betriebssystem MacOS X 10.6 alias Snow Leopard genannt. Doch nun tauchte im britischen Apple Store ein Liefertermin auf.

MacOS X 10.6 alias Snow Leopard wird am 28. August 2009 ausgeliefert, ist im Apple Store UK zu lesen. Damit würde die Auslieferung von Apples neuem Betriebssystem kurz bevorstehen und sich entsprechende Gerüchte der letzten Wochen bestätigen. Im deutschen Apple Store heißt es nach wie vor: "Mac OS X Snow Leopard kommt vorraussichtlich im September 2009 auf den Markt."

Anzeige

Nach Angaben von Apple wurden rund 90 Prozent der Kernkomponenten von MacOS X für die neue Version überarbeitet. Alle wichtigen Systemanwendungen wurden für 64 Bit geschrieben und können größere Hauptspeicher nutzen. Um die Rechenleistung von Grafikkarten auch für andere Bereiche nutzen zu können, führt Apple OpenCL (Open Computing Language) ein.

Der neue Finder basiert auf Cocoa und bringt neue Funktionen mit. Exposé wurde in das Dock integriert: Klickt ein Nutzer länger auf ein Icon im Dock, werden alle zugehörigen Fenster nebeneinander angezeigt. Dadurch soll der Bildschirm übersichtlicher werden.

Die Anwendungen Mail, iCal und das Adressbuch arbeiten mit Exchange von Microsoft zusammen. Quicktime bekommt ein komplett neues Interface, das den Inhalt stärker in den Fokus stellt und an iTunes erinnert. Zudem wird Quicktime mit Hardwarebeschleunigung, einem HTTP-Streamingserver und einem Farbmanagement ausgerüstet.

Dennoch ist MacOS X 10.6 alias Snow Leopard ein eher kleines Update, das MacOS X an vielen Stellen aufpoliert, ohne bahnbrechende Neuerungen zu bieten. Das spiegelt sich auch im Preis wider: Apple bietet Snow Leopard als Update für 29 US-Dollar an. Das Familienpaket mit mehreren Lizenzen kostet 49 US-Dollar. Das neue Betriebssystem läuft nach Herstellerangaben auf allen Intel-Macs.


eye home zur Startseite
dp 23. Aug 2009

Wer kam eigentlich auf die Idee, daß Apple für alle Updates Geld verlangt? 10.5.0, 10.5...

QDOS 22. Aug 2009

einer der besten Beiträge, den ich seit langem in einem Forum gelesen habe

QDOS 21. Aug 2009

Aber die "neuen" passen einfach nicht! Wer sagt denn bitte: "Ich habe 4 Gibibyte RAM...

schawi 21. Aug 2009

Das Linux gefrickel geht mir da auf den Geist (arbeite sonst unter Linux und möchte es da...

blub 21. Aug 2009

Troll Diskussionen hier zu provozieren sollte verboten werden ;)


Mac To The Future / 21. Aug 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SAACKE GmbH, Bremen
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-15%) 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  2. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  3. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  4. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  5. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  6. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  7. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  8. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  9. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  10. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Whitey | 10:12

  2. Re: Im Falle eines Unfalls?

    flasherle | 10:12

  3. Re: Ladeleistung

    Dwalinn | 10:12

  4. Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    Noppen | 10:09

  5. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    Seelbreaker | 10:07


  1. 10:15

  2. 10:15

  3. 10:02

  4. 09:52

  5. 09:00

  6. 08:02

  7. 07:47

  8. 07:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel