Abo
  • Services:
Anzeige

Formatverwirrung bei HDTV von der Leichtathletik-WM

ZDF produziert in 1080i, sendet aber 720p

Was Kritiker der HDTV-Strategien von ARD und ZDF befürchtet haben, ist Realität geworden: Derzeit kombinieren die öffentlich-rechtlichen Sender die Nachteile beider möglichen HD-Formate. Das soll eine Ausnahme bleiben, erklärte der Produktionsleiter der Übertragungen Golem.de.

Noch bis zum 23. August übertragen ARD und ZDF auf eigens eingerichteten Kanälen die Leichtathletik WM aus Berlin. Dieses 'Showcase' soll nach früheren Versuchen mit dem Sender "Eins Festival HD" als erster Test der beiden großen Sendeanstalten dienen, bevor sie im Februar 2010 zu den Olympischen Spielen aus Vancouver den HDTV-Regelbetrieb aufnehmen.

Anzeige

Das ZDF fungiert bei den Übertragungen aus Berlin als "Host Broadcaster", also als der Sender, der das sogenannte "Weltbild" für alle anderen Anstalten produziert, die das Sportfest übertragen oder in Ausschnitten zeigen wollen.

Seit Beginn ihrer HDTV-Aktivitäten halten aber ARD und ZDF gemäß einer Empfehlung der "European Broadcasting Union" (EBU) am Format 720p50 fest, das mit 1.280 x 720 Pixeln bei 50 Vollbildern pro Sekunde arbeitet. Damit ist die Bildauflösung geringer als beim anderen gebräuchlichen HDTV-Format 1080i50.

Dieses besteht zwar aus 1.920 x 1.080 Pixeln, pro Sekunde werden aber nur 50 Halbbilder übertragen, die ein Receiver oder Display wieder in mindestens 25 Vollbilder umwandelt. Gerade für Sportübertragungen sollen die 50 Vollbilder von 720p50 aber Vorteile bringen, da sich Bewegungen damit flüssiger darstellen lassen. Auch wenn sich die Hersteller von Fernsehern mit 100, 200 oder gar 600 Hertz für das Panel überbieten: Die Qualität der berechneten Zwischenbilder kann immer nur so gut sein wie das gesendete Material es erlaubt.

Der Datenstrom über die Astra-Satelliten - die in der Regel auch Kabelnetzbetreibern als Zuspieler dienen - wird derzeit von ARD HD und ZDF HD tatsächlich in 720p50 realisiert. Das Ausgangsmaterial, das in Berlin produziert wird, liegt jedoch als 1080i vor. ZDF-Produktionsleiter Ralf Göß sagte Golem.de: "Der Rest der Welt hat in 1080i seinen Standard", dem müsse sich auch das ZDF anpassen.

Formatverwirrung bei HDTV von der Leichtathletik-WM 

eye home zur Startseite
spanther 27. Feb 2010

Sehe ich gleich. Die sollen einfach das Material so wie sie es aufzeichnen 1:1...

spanther 27. Feb 2010

Da mit 1080i60 aufgezeichnet wird, kann kein Bildvorteil bei 720p50 Umrechnung entstehen...

MEDIA OFFLINE 14. Feb 2010

IhrName999 hat gefährliches Halbwissen. Von ChristianW könnte er lernen, doch statt...

Constantinescu 23. Aug 2009

Broadcasting-Live-Uebertragungen werden teilweise in 1440x1080i uebertragen, ist aber...

ChristianW. 23. Aug 2009

Hi, richtiger ist er aber immernoch nicht. --------- Zitat ----------- Göß erklärte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  2. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  3. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  4. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  5. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  6. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  7. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  8. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  9. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  10. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  2. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  3. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Touchscreens sind die Pest

    SanderK | 13:01

  2. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    _2xs | 13:00

  3. Re: Project Treble?

    fafi | 12:59

  4. Re: Das ist wie mit...

    dschu | 12:59

  5. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    krakos | 12:58


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:02

  4. 11:16

  5. 10:59

  6. 10:49

  7. 10:34

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel