Abo
  • IT-Karriere:

13 Millionen .de-Domains

.de wächst um rund eine Million Domains pro Jahr

Die Denic hat am 19. August die dreizehnmillionste .de-Domain registriert. Pro Jahr wächst die deutsche Top Level Domain um rund eine Million Einträge.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Jubiläumsdomain heißt gallery-december.de und wurde von Gerald Zörner aus Berlin angemeldet. Statistisch betrachtet hatte im Jahr 2008 etwa jeder siebte Einwohner der Bundesrepublik eine .de-Domain registriert - 13,6 Prozent. Darunter finden sich mittlerweile auch 461.294 Internationale Domains (IDN), die Umlaute oder Buchstaben mit Akzenten enthalten.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main

Die Top Level Domain .de existiert seit mehr als 20 Jahren, der Grundstein wurde am 5. November 1986 gelegt. Ab März 1988 betrieben Mitarbeiter der Informatikrechner-Betriebsgruppe der Universität Dortmund unter der Bezeichnung DENIC (Deutsches Network Information Center) einen Name-Server-Dienst auf ehrenamtlicher Basis. Zu diesem Zeitpunkt waren ganze sechs .de-Domains registriert.

Als die Domainverwaltung 1994 an die Universität Karlsruhe überging, existierten etwa tausend .de-Domains. Mit dem World Wide Web (WWW) wuchs Mitte der neunziger Jahre das Interesse an Domains rasant. Als Anfang 1997 die deutschen Internet Service Provider die DENIC eG gründeten, gab es etwa 50.000 Adressen, im April 1999 waren es bereits 500.000. In den folgenden zwei Jahren verdoppelte sich die Domainzahl im halbjährlichen Rhythmus. In den letzten Jahren hat sich das Wachstum bei etwa einer Million Domains pro Jahr eingependelt.

Mit derzeit über 13 Millionen Domains ist .de die größte Länderkennung weltweit. Über noch mehr Einträge verfügt lediglich die Top Level Domain .com, die aber nicht länderbezogen ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,99€
  2. 2,49€
  3. 2,99€
  4. (-80%) 11,99€

iJones 20. Aug 2009

Wobei man bei diesen Zahlen beachten sollte, dass sie verschiedene Datumsstände haben...

Korny 20. Aug 2009

Wieso? Verlinken ist erst nach einem Verbot des Besitzers der Domain verboten. ;) Ich...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    Strom-Boje Mittelrhein
    Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

    Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

    1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
    3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

      •  /