• IT-Karriere:
  • Services:

Finanzverwaltung KMymoney 1.0 erschienen

Daten lassen sich verschlüsseln

Die freie Finanzverwaltung KMymoney ist in der Version 1.0 erschienen. Die neue Version verfügt über eine überarbeitete Importfunktion, steht allerdings weiterhin nur für KDE 3.x zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

KMymoney 1.0 unterstützt Budgets, bietet eine neue Vorhersagefunktion, um die Ausgaben in der Zukunft einzuschätzen und enthält verschiedene Berichtsfunktionen. Die neue Version kommt darüber hinaus mit einer überarbeiteten Importfunktion daher, so dass der Umstieg von anderen Finanzprogrammen einfacher sein soll. Hinzu kommt die Möglichkeit, die eigenen Daten mit PGP zu verschlüsseln. Das kann auch mit mehreren Schlüsseln geschehen, wenn verschiedene Menschen Zugriff erhalten sollen.

Die neue Version steht weiterhin nur für KDE 3.x zur Verfügung. Die Entwickler haben aber bereits begonnen, ihr Programm auf KDE 4 zu portieren. Die erste Version soll dieselben Funktionen bieten wie KMymoney 1.0. Erst später sollen die Möglichkeiten von KDE 4 ausgenutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  2. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  3. 15,99€

Bernd333 25. Aug 2009

Stimmt, deine Äußerungen stinken vor Langeweile!

Lunar 21. Aug 2009

Habe bisher GnuCash benutzt und bin damit sehr zufrieden. Vom Funktionsumfang klasse und...

ipwizard 21. Aug 2009

Genau so ist es: http://kmymoney2.sourceforge.net/plugins.html


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /