• IT-Karriere:
  • Services:

Webformulare - XForms 1.1 fast fertig

W3C veröffentlicht Proposed Recommendation von XForms 1.1

Das W3C hat den Standard XForms 1.1 als sogenannte Proposed Recommendation veröffentlicht. Damit steht die kommende Generation von Webformularen kurz vor der Verabschiedung.

Artikel veröffentlicht am ,

XForms sind kein eigenständiger Dokumententyp, sie werden vielmehr in andere Markupsprachen wie XHTML, ODF oder SVG integriert. Die Version 1.1 führt dabei neue Übermittlungsmethoden, Action-Handler, Verbesserungen am User-Interface und hilfreiche Datentypen ein. Sie stellt zudem eine umfangreichere Aktionsverarbeitung bereit, die auch eine bedingte, schrittweise und im Hintergrund ausgeführte Verarbeitung erlaubt. Auch der Zugriff auf Kontextinformationen und die beliebige Manipulation von Daten ist möglich.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich

So verfügt das Submission-Element nun über Ressourcenattribute und ein Ressourcen-Kind-Element, was eine dynamische Kontrolle der Submission-URI erlaubt. Das Actionattribut wird in diesem Zusammenhang abgeschafft. Zudem ist eine Anbindung der Formulare an Atom- und RESTful-Dienste möglich und durch die Unterstützung spezieller Submission-Header kann auch mit Webservices auf Basis von SOAP 1.1 und 1.2 kommuniziert werden.

Unfertig ausgefüllte Formulare können darüber hinaus auf einem Server zwischengespeichert und die Daten später wieder geladen werden. Dabei werden zusätzliche Datentypen wie E-Mail und Kreditkartennummern unterstützt, die so leicht validiert werden können.

Details zu den umfangreichen Änderungen finden sich im Abschnitt 1.5 der Proposed Recommendation. Kommentare zu dem Vorschlag sind noch bis 22. September möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

It's Me 25. Aug 2009

http://en.wikipedia.org/wiki/Xforms#Software_support Schönen Tag noch

Siga9876 20. Aug 2009

Die echten IT-Meldungen sind nur pro Forma um den Schein zu wahren. Oder die Games...

Siga9876 20. Aug 2009

Wenn man mal mit XSLT1 programmiert, und sich die Finger wund schreibt/kopiert/completed...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

      •  /