Abo
  • IT-Karriere:

Sprechender Fotodrucker hilft bei Druckproblemen

Canon Selphy ES40 mit 3,5 Zoll großem Display

Canon hat die vierte Generation seiner Thermosublimationsdrucker-Serie ES vorgestellt. Der neue Selphy ES40 wartet mit einer Sprachausgabe auf, die dem Nutzer bei Druckproblemen beiseite stehen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Fotodrucker erzeugen Postkartenbilder, die sofort nach dem Druck wischfest sind und keiner Trocknung bedürfen. Die Farbbänder und das Papier können nur vom Originalhersteller benutzt werden. Meist werden diese Drucker direkt mit der Kamera oder der Speicherkarte verbunden benutzt, können über USB aber auch an den PC angeschlossen werden.

Stellenmarkt
  1. Unternehmercoach GmbH, Eschbach
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Zur Begutachtung der Bilder besitzt der Selphy ES40 ein 3,5 Zoll großes Display mit 230.000 Bildpunkten. Für einen Abzug benötigt der Drucker nach Herstellerangaben 55 Sekunden.

Mit integrierten Druckvorlagen wie Kalenderblättern, Cliparts und Sprechblasen können die Fotos ergänzt und mit weiteren Bildeffekten verfremdet werden. Optional ist ein Bluetooth-Adapter für den schnurlosen Druck erhältlich. Der Canon Selphy ES40 soll für rund 190 Euro ab Oktober 2009 erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)

Hirsch2k 20. Aug 2009

Ja du hast natürlich recht. http://ecx.images-amazon.com/images/I/514ZA9A74VL...

Konfuzius Peng 20. Aug 2009

...mit einer sexy weiblichen Stimme, nehme ich mal an :-D

Nurbs 20. Aug 2009

Dito. Ich bin auch froh, dass hier dieses ganze EDV-Zeugs endlich keinen Ton mehr von...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

    •  /